Aktuelles
Was ist los in der Stadt?
Führungstipps am Wochenende
Führungstipps am Wochenende

Kulissenführungen in der Oper und im Kino für Groß und Klein
Mit gleich zwei Familien-Führungen bietet Halles Stadtmarketing am Freitag, 24. Februar 2017, jeweils 17:00 Uhr, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Oper und des Neustadt-Kinos „The Light Cinema“. Treffpunkt ist der Haupteingang der Oper Halle, Universitätsring 24 bzw. das Kino-Foyer, Neustädter Passage 17. Tickets gibt es jeweils zum Preis von 5,00 Euro in der Tourist-Information Halle (Saale).

Musik-Rundgang zu Händels Geburtstag 
Anlässlich des Geburtstages Georg Friedrich Händels (23. Februar 1685) wird in Halle das Festival „Happy Birthday Händel“ gefeiert. Am Sonnabend, 25. Februar 2017, um 13:30 Uhr, wird dazu der Händel- und Musik-Rundgang „Hier spielt die Musik“ geboten. Die Führung kostet 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt. Treffpunkt ist vor der Tourist-Information. 

Händels Geburtstag lockt Fernsehteam aus Potsdam nach Halle
Händels Geburtstag lockt Fernsehteam aus Potsdam nach Halle

Anlässlich des Geburtstages von Georg Friedrich Händel am 23. Februar 1685 feiert Halle vom 23. bis 25. Februar seinen bekanntesten Sohn. Ein Fernsehteam des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) besuchte deshalb die Händelstadt und drehte einen Beitrag zum Festival „Happy Birthday Händel“, seine Veranstalter und Teilnehmer, und über die Händelstadt selbst. „Wir freuen uns sehr aufzeigen zu können, wie Händel in der Stadt gelebt wird und dabei ein Ausflugstipp für Berliner und Brandenburger in unser charmantes Halle entstanden ist“, so Tristan Preuk, Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH, im Interview mit dem Redakteur Michel Nowak vom rbb. Der Beitrag über die Händelstadt wird am Freitag, 24. Februar, um 19:30 Uhr im rbb Fernsehen gesendet. Weitere Informationen finden Sie in den aktuellen Pressemitteilungen.

Zum Weltgästeführertag laden Halles Stadtführer zu Gratis-Schnupper-Rundgängen
Zum Weltgästeführertag laden Halles Stadtführer zu Gratis-Schnupper-Rundgängen

Am Sonnabend, 18. Februar 2017, 11:00 Uhr, lädt der Verein Hallesche Gästeführer zu kostenfreien Schnupper-Stadtführungen anlässlich des Weltgästeführertages. Im Reformationsjahr stehen die mehr als zehn parallelen Rundgängen unter dem Motto „Reform: Halle im Umbruch“. Zur Begrüßung der Gäste wird Kardinal Albrecht von Brandenburg persönlich auf Halles Marktplatz sein und Ablassbriefe verteilen. Danach schwärmen Halles Gästeführer mit ihren Gästegruppen zu 45-minütigen Rundgängen aus. Themen der Führungen sind Martin Luther und Halle, die Marktkirche, die Neue Residenz, Reformhäuser Halles, die Märkerstraße in der Aufklärung, Felicitas von Selmenitz (Besitzerin der ersten deutschen Luther-Bibel von 1534) sowie der Dom zu Halle, ehemalige Stiftskirche von Kardinal Albrecht. Dort treffen zum Abschluss der Führungen wieder alle Gästegruppen aufeinander.
Weitere Informationen finden Sie in den aktuellen Pressemitteilungen.

Romantik auf den Hausmannstürmen zum Valentinstag
Romantik auf den Hausmannstürmen zum Valentinstag

Zum Tag der Verliebten am Dienstag, 14. Februar 2017, 17:30 und 19:30 Uhr, werden jeweils sechs Pärchen zu zwei romantische Aufstiege auf die Hausmannstürme geboten. Bei einem Glas Sekt können die Paare in 43 Meter Höhe die Stimmung und den Blick über den Dächern Halles genießen. Ein Gästeführer berichtet zur Stadtgeschichte Halles und über das Leben der ehemaligen Türmer der Marktkirche.    

Treffpunkt ist am Turmeingang der Marktkirche (Talamtstraße). Karten für den Aufstieg auf die Hausmannstürme inklusive Valentins-Sekt und Gästeführer kosten 9,00 Euro pro Person. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl wird eine Reservierung empfohlen. 

Von Händel zu Händel: Halle wirbt in London auf Reiseworkshop
Von Händel zu Händel: Halle wirbt in London auf Reiseworkshop

Vom Donnerstag, 9., bis Freitag, 10. Februar 2017 ist Halles Stadtmarketing auf Werbetour in London auf der „Germany Travel Show“ (GTS) für die Händelstadt Halle (Saale). Zum vierten Mal wirbt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH auf dem größten Deutschland-Reiseworkshop Großbritanniens und Irlands im Londoner „Church House Westminster“ für Halle als spannendes Kultur- und Städtereiseziel. Ein „Türöffner“ und guter Einstieg für die touristischen Fachgespräche mit britischen Reiseveranstaltern und Journalisten wird Halles berühmter Sohn – Georg Friedrich Händel sein. Er lebte und wirkte überwiegend in London. Unter den Briten kaum bekannt ist jedoch, dass Händels Geburtsstadt Halle ist. Hier steht also Aufklärungsarbeit auf dem Programm für Marie-Kristin Gering, Head of Tour and Travel Sales (Reiseverkäuferin) der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG).

Weitere Informationen finden Sie in aktuellen Pressemitteilungen

Ferientipp: Halles Fußballstadion im Doppelpack
Ferientipp: Halles Fußballstadion im Doppelpack

Am Dienstag, 7., und Donnerstag, 9. Februar 2017, jeweils 15:00 Uhr, bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH als besonderen Winterferienspaß gleich zwei Führungen durch den Erdgas Sportpark. Während der exklusiven Rundgänge erfahren die Besucher Geschichtliches über das Stadion und den Halleschen Fußballclub e.V. Dazu geht es auf die Tribüne, in den VIP-Bereich und durch den Spielertunnel in die Gäste-Spielerkabine in den Stadion-Katakomben.

Treffpunkt für die Tour ist Am Marathontor. Tickets gibt es zum Preis von 8,00 Euro / 6,00 Euro ermäßigt ausschließlich in der Tourist-Information Halle (Saale). Die nächste Führung durch den Erdgas Sportpark ist am Dienstag, 21. März 2017, um 16:00 Uhr. 

Start für touristische Messe-Saison in Niederlanden und Halle
Start für touristische Messe-Saison in Niederlanden und Halle

Mit zwei touristischen Messeteilnahmen startet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) in der zweiten Januarwoche die touristische Saison 2017: Bis Sonntag, 15. Januar 2017 wirbt die Händelstadt Halle um Touristen auf der niederländischen Tourismusmesse „Vakantiebeurs“ – die größte Reisemesse der Niederlanden und eine der größten weltweit. Den 7. Halle-Reiseworkshop richtet ab Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Januar 2017 die SMG mit dem Dorint Hotel Charlottenhof Halle aus. 27 deutsche Reiseveranstalter (vorwiegend aus Bayern, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen) treffen auf 17 touristische Partner aus Halle und der Region*. Bei Speed-Dating-Gesprächen und Spezial-Führungen lernen die Reiseeinkäufer die touristischen Höhepunkte für künftige Reiseprogramme 2018 kennen. In 2017 wirbt die SMG auf insgesamt 13 Messen und Reiseworkshops in Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland für die Händelstadt als lohnenswertes Urlaubsziel.
Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.

Geschenkpapier: Finni und Rudi zum Einwickeln
Geschenkpapier: Finni und Rudi zum Einwickeln
Kurz vor dem Fest in Halles Tourist-Information

Mit dem Finni- & Rudi-Geschenkpapier erweitert sich das Sortiment mit Halles niedlichen Rentieren und Weihnachtsmarkt-Botschaftern der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH. Das Geschenkpapier (140 cm breit und 100 cm hoch) ist nachtblau orientiert an den diesjährigen Weihnachtsmarkt-Sammeltassen und bedruckt mit den kleinen Rentieren Finni und Rudi. Erhältlich für 1,95 Euro in der Tourist-Information Halle (Saale) im Marktschlösschen sowie am hallesaale*-Infostand (Stand 97) am Roten Turm. Ab sofort ist der hallesaale*-Wandkalender 2017 für nur 1,50 Euro im Angebot (statt ursprünglich 4,95 Euro).

Halles Tourist-Information hält ca. 570 Halle-Souvenirs vor. Viele davon sind auch über den Online-Shop verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie in den aktuellen Pressemitteilungen

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Tourist-Information Halle (Saale)
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Tourist-Information Halle (Saale)

Am Sonnabend, 24., und 31. Dezember ist die hallesche Tourist-Information von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet und schließt eine Stunde zeitiger als üblich. Am Montag,  2., sowie Dienstag, 3. Januar 2017 bleibt der Infopunkt aufgrund von Inventurarbeiten geschlossen. Ab Mittwoch, 4. Januar 2017 hat der Infopunkt wieder regulär geöffnet.

Eintrittskarten für gebotene Stadtführungen verkaufen daher die Gästeführer direkt zur Führung. Schön wäre, wenn Gäste möglichst passend zahlen könnten. Zwischenzeitlich wird über Führungsangebote online informiert unter www.halle-tourismus.de sowie über die Aushänge an der Tourist-Information Halle (Saale). 

 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel ist?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH