Veranstaltungsstätten
Das Stadtmuseum Halle ist eine kulturelle Bildungseinrichtung der Stadt Halle (Saale). Der Stammsitz in unmittelbarer Marktplatznähe hat eine lange Tradition als Ort der kulturellen Bildung und der Kommunikation mit zeitweise überregionaler Bedeutung.
In dem 1883/84 im Herzen der Stadt Halle errichteten ersten Sparkassenbau der Stadt befindet sich seit 1933 das hallesche Stadtarchiv. Nach einer sorgfältigen, dem Baudenkmal entsprechenden Sanierung im Jahr 2004 spiegeln die Räumlichkeiten den Charme der Erbauungszeit wider. 
Luxuriöses Design und modernste Veranstaltungstechnik stehen für die gelungene Verbindung von Tradition und Moderne in diesem Vier-Sterne Superior Hotel.
Merken
 

Die HÄNDEL HALLE ist eine der modernsten Veranstaltungsstätten Deutschlands und profiliert sich mehr und mehr als die Tagungsstätte in der Region.
Das Händel-Haus ist das Geburtshaus des berühmten Barockkomponisten Georg Friedrich Händel und heute Museum, Veranstaltungsort und Zentrum internationaler Händelpflege.
Gefunden: 44
Zeige pro Seite
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle Sitz der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaft - ist?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH