Burg Giebichenstein
Merken
 
  • Kapazität:

    Max. 20 Personen
  • Gewölbekeller

  • Panoramablick

  • besonderes Ambiente

Burg Giebichenstein

Während die im 15. Jahrhundert erbaute Unterburg in wesentlichen Teilen erhalten blieb, ist die ältere Oberburg Giebichenstein seit dem Dreißigjährigen Krieg eine Ruine. Nach umfassender Restaurierung in den 1990er Jahren ist es wieder möglich, Torturm und Gewölbekeller zu besichtigen. Anhand freigelegter Fundamente zeigt sich die einstige Bebauung der Burganlage. Auf der Oberburg ist eine Freiluftnutzung und Nutzung des Gewölbes möglich.

Die Tagungsräume im Überblick:

Raum

Reihe

Gewölbekeller

3520
Adresse:
Neuwerk 7, 06108 Halle (Saale)
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale)
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... die Totenmaske Martin Luthers in der halleschen Marktkirche zu sehen ist?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH