Franckesche Stiftungen zu Halle
Merken
 
  • Kapazität:

    Max. 350 Personen
  • 10 Räume für Tagungen und Veranstaltungen

  • moderne technische Ausstattung

  • geschichtsträchtiges Ambiente

Franckesche Stiftungen zu Halle

Die Franckeschen Stiftungen sind ein attraktiver Tagungsort in geschichtsträchtigem Ambiente. Konferenzen, Konzerte und Events mit bis zu 350 Personen sind hier möglich. Führungen über das historische Gelände und in den Museen der Franckeschen Stiftungen runden Ihr Rahmenprogramm ab.

Einen kleinen Einblick gibt es in unserem virtuellen Rundgang hier.


Die Tagungsräume im Überblick:


Raum

Reihe

Parlament

U-Form

Bankett

Freylinghausen-Saal

450----

Russland-Zimmer

4030-3020

Ungarn-Lobby

23---8

Amerika-Zimmer

56601832-

Holland-Lobby

23---6

Indien-Zimmer

40---20

Bibelmansarde

45---16

Kuratoriumszimmer

64---20

Englischer Saal

10078---

Gewölbekeller

100--6060


 

Adresse:
Franckeplatz 1, 06110 Halle (Saale)
Leistungen:
Zusatzkriterien
  •  Aufzug / Lift
  •  Tageslicht
  •  Barrierefrei
  •  Klavier
Veranstaltungsart
  •  Abendveranstaltung
  •  Lesung
  •  Tagung
  •  Kongress
  •  Private Feiern
  •  Konzert
  •  Seminar
Bestuhlung
  •  Bankett
  •  Reihenbestuhlung
  •  Parlament
  •  Stehempfang
  •  Polsterbestuhlung
  •  U-Form
Ausstattung
  •  Bühne
  •  Internetanschluss
  •  Overheadprojektor
  •  Videobeamer
  •  Diaprojektor
  •  Lautsprecheranlage
  •  Rednerpult
  •  WLAN
  •  Flipcharts
  •  Magnetwände
  •  Tonanlage
Ambiente
  •  Exklusiv
  •  Historisch
  •  Modern
Veranstaltungsort
  •  Eventlocation
  •  Tagungsstätte
Lage
  •  Nähe Autobahn
  •  Nähe Stadtzentrum / Hauptbahnhof
  •  Straßenbahn Haltestelle
Sonstiges
  •  Rahmenprogramme
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands über die süßeste Versuchung, die Halloren-Kugel, verfügt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH