Reise zu den Händel-Festspielen 2018 - 8. bis 10. Juni
Merken
 
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch (auf Anfrage)

Reise zu den Händel-Festspielen 2018 - 8. bis 10. Juni

Die Händel-Festspiele 2018 unter dem Motto 'Fremde Welten' bieten ein vielfältiges Programm mit herausragenden Opernaufführungen, Barockkonzerten und vielen interkulturellen Angeboten.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 2 Übernachtungen in einem Hotel in der halleschen Innenstadt, zentral und ruhig gelegen
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte der höchsten Kategorie für:
    „Festkonzert mit Max Emanuel Cencic: Rivalen: Händel-Porpora“ (8. Juni), 19:30 Uhr, Konzerthalle Ulrichskirche
    „Muzio Scevola“ (9. Juni), 14:30 Uhr, Goethe-Theater Bad Lauchstädt
    „Licht und Schatten in der Hirtenwelt“ (10. Juni), 11:00 Uhr, Löwengebäude (Aula der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg)
  • Geführter Stadtrundgang „Hier spielt die Musik“  (tägl. 13:30 Uhr)
  • WELCOME CARD Halle mit Stadtplan und Infopaket
  • Willkommenspäckchen (1 pro Zimmer)
Termine:
buchbar im Rahmen der Händel-Festspiele - 25. Mai bis 10. Juni 2018
Preise:
Preis/Person:
im DZ ab 309,00 €
im EZ ab 28,00 €/Tag Zuschlag
zzgl. optionale Buchung, 10,00 € Aufwandspauschale für Programmänderungen

optional buchbar:
  • Eintrittskarten der höchsten Kategorie für:
    „Bridges to Classics“ und/oder „Abschlusskonzert“, jeweils mit Feuerwerk
    (9. Juni bzw. 10. Juni, jeweils 21:00 Uhr, Galgenbergschlucht, je 35,00 € p.P.)
  • Shuttle hin/zurück Goethe-Theater, Bad Lauchstädt, 20,00 € p.P.
  • Verlängerungsnacht



 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle die Heimstatt der mit über 500 Jahren ältesten reformierten Universität ist?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH