Weltwissen um 1700: Unterwegs zu Francke – Individual
Merken
 

Weltwissen um 1700: Unterwegs zu Francke – Individual

Im Jahr 1698 wurde in Halle der Grundstein für ein neues Waisenhaus gelegt – der Beginn der Franckeschen Stiftungen.

Bis heute sind die Stiftungen ein europaweit einzigartiger kultureller Bildungskosmos, weswegen sie sich auch um den UNESCO-Welterbe-Titel bemühen.


Unsere Leistungen für Sie:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel
  • geführter Rundgang durch die historische Altstadt
  • 1 Abendessen in einem halleschen Restaurant
  • Führung durch die Franckeschen Stiftungen mit Besichtigung der einzigen erhaltenen Wunderkammer Europas und atemberaubenden bibliophilen Sammlungen
  • Welcome Card Halle mit Stadtplan und Infopaket
  • 1 Willkommensgruß (pro Zimmer)
  • Sicherungsschein
Termine:
ganzjährig buchbar
Preise:
Preis/Person:
im DZ ab 170,00 €
im EZ ab 239,00 €
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale)
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem UNESCO-Dokumentenerbe „Himmelsscheibe von Nebra“ die älteste konkrete Himmelsdarstellung der Welt besitzt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH