Des Kardinals geliebte Stadt
Merken
 
  • Kapazität:

    max. 30 Personen
  • Treffpunkt:

    Marktschlösschen, Marktplatz 13
  • Dauer:

    90 Minuten
  • Sprachen:

    Deutsch

Des Kardinals geliebte Stadt

Lassen Sie sich von Kardinal Albrecht – Erzbischof von Magdeburg und Mainz, Administrator des Bistums Halberstadt und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches – sein Halle des 16. Jahrhunderts zeigen! 

Kardinal Albrecht zog am 14. Mai 1514 mit Glanz und Aufsehen in die Moritzburg ein. Mit gerade 23 Jahren nahm er seine zukünftige Residenz in Besitz. Gehen Sie auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Bauwerke, die die Epoche des Kardinals prägten!

Termine:
Termine und Buchung auf Anfrage
Preise:
öffentliche Führung – Preis/Person:
9,00 €/ erm. 7,00 €

Gruppenführungen zu individuellen Zeiten – Preis (Gruppen ab 10 bis 30 Pers.):
95,00 €


* Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende.

Für alle Stadtführungen wird eine vorherige Reservierung empfohlen.
Leistungen:
Sonderkonditionen
  •  Kostümiert
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem Roten Turm das größte Glockenspiel Europas bzw. das drittgrößte weltweit besitzt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH