Georg Friedrich Händel – "uff Hall'sch"
Merken
 
  • Kapazität:

    max. 25 Personen
  • Treffpunkt:

    Marktschlösschen, Marktplatz 13
  • Dauer:

    90 Minuten
  • Sprachen:

    Deutsch

Georg Friedrich Händel – "uff Hall'sch"

Wir laden Sie auf eine kleine Zeitreise mit einem drolligen Komponisten ein, der nicht nur imaginär Orgel spielen kann, sondern auch die hallesche Mundart bestens beherrscht.  

Der junge Händel führt höchstpersönlich durch die Altstadt von Halle. Er weiß dabei nicht nur viele interessante Details über seine Geburtsstadt zu berichten, sondern bringt auch in der halleschen Mundart kleine Anekdoten zu Gehör.

Termine:
Termine auf Anfrage
Preise:
öffentliche Führung – Preis/Person:
9,00 €/ erm. 7,00 € (Mindestteilnehmer: 4 Pers.)

Gruppenführungen zu individuellen Zeiten – Preis (Gruppen ab 10 bis 25 Pers.):
90,00 € (bis 15 Pers., ab 16 Teilnehmer zzgl. 5,00 €/Pers.)

* Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende.

Für alle Stadtführungen wird eine vorherige Reservierung empfohlen.
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem Stadtsingechor, der inzwischen 900 Jahre alt ist, den ältesten weltlichen Knabenchor Deutschlands für sich singen lässt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH