Halles anatomische Schatzkammer
Merken
 
  • Kapazität:

    max. 25 Personen
  • Treffpunkt:

    Marktschlösschen, Marktplatz 13
  • Dauer:

    90 Minuten
  • Sprachen:

    Deutsch

Halles anatomische Schatzkammer

Faszination pur verheißt diese Führung durch die Anatomiesammlung des namhaften Gelehrten Philipp Meckel – eine der umfangreichsten Europas.

Nach einem kurzen Altstadtbummel können historische Medizinpräparate aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und aus dem beginnenden 19. Jahrhundert bestaunt werden. Über Generationen beschäftigten sich die Meckels mit der menschlichen und vergleichenden Anatomie. Mit rund 8.000 Präparaten gehört die Meckelsche Sammlung zu den umfangreichsten anatomischen Sammlungen in Europa.

Preise:
öffentliche Führung – Preis/Person:
12,00 € (Mindestteilnehmer: 4 Pers., ab 16 J.)
Hinweis: Reservierte und nicht abgeholte Tickets gehen 5 Werktage vor der Führung in den freien Verkauf zurück.
Gruppenführungen zu individuellen Zeiten – Preis (Gruppen bis 20 Pers.):
120,00€ bis 20 Personen,
ab 20 Personen zzgl. 5,00€ pro Person
Max. 25 Personen

Termine auf Anfrage




* Für alle Stadtführungen wird eine vorherige Reservierung empfohlen.
Leistungen:
Sonderkonditionen
  •  Kostümiert
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle in den Franckeschen Stiftungen das längste Fachwerkhaus Europas und die einzige im Original erhaltene barocke Kunst- und Naturalienkammer beherbergt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH