Silhouetten der Nacht
Merken
 
  • Kapazität:

    max. 25 Personen
  • Treffpunkt:

    Fährstr. 1, Parkplatz
  • Dauer:

    ca. 90 Minuten
  • Sprachen:

    Deutsch

Silhouetten der Nacht

Mit einer Fackel in der Hand erkunden Sie den geheimnisvollen Giebichenstein bei Einbruch der Dunkelheit.  

Die sagenumwobene Festung an der Saale – eines der bedeutenden Bauwerke auf der Straße der Romanik in Halle und die älteste Burg an der Saale – steht im Fokus dieser Tour.
Beim Rundgang entlang alter Mauern und Gewölbe wird die Geschichte der Burg im Schein der Fackel wieder lebendig. Vielleicht hören Sie mit ein bisschen Fantasie, wie der Wind durch die Bäume wispert: „Da steht eine Burg überm Thale und schaut in den Strom hinein. Das ist die fröhliche Saale, das ist der Giebichenstein.“

Termine:
April bis Oktober:
jeden 2. Sa. im Monat, 20:30 Uhr

November bis März:
jeden 2. Sa. im Monat, 18:00 Uhr
Preise:
öffentliche Führung – Preis/Person:
13,00 €/ erm. 11,00 € (Mindestteilnehmer: 4 Pers.)

Gruppenführungen zu individuellen Zeiten – Preis (Gruppen bis 25 Pers.):

115,00 €


In folgenden Fremdsprachen sind Gruppenführungen buchbar: Englisch, ggf. Russisch
Fremdsprachenzuschlag: 20,00 € (für die Dauer der Führung) 

* Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende.
Für alle Stadtführungen wird eine vorherige Reservierung empfohlen.
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale)
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle in seinem Stadtwappen eine nach oben geöffnete rote Mondsichel zwischen zwei roten Sternen beinhaltet, welche einer Legende nach eine Siedepfanne mit zwei Salzkristallen darstellt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH