Wo Justitia zu Hause ist
Merken
 
  • Kapazität:

    max. 25 Personen
  • Treffpunkt:

    Hansering 13
  • Dauer:

    60 Minuten
  • Sprachen:

    Deutsch

Wo Justitia zu Hause ist

Im Landgericht von Halle wird nicht nur Recht gesprochen – das mehr als 100 Jahre alte Gebäude lohnt auch architektonisch einen Besuch.  

Erfahren Sie während des Rundgangs viele Details zur Architektur und Geschichte des Landgerichts, das nach der umfangreichen Sanierung seit 2013 wieder in neuem Glanz erstrahlt.

Termine:
jeden 1. Samstag im Monat, 14:00 Uhr
Preise:
öffentliche Führung – Preis/Person:
8,00 €/ erm. 6,00 € (Mindestteilnehmer: 10 Pers.)

Gruppenführungen zu individuellen Zeiten – Preis (Gruppen ab 10 bis 25 Pers.):
90,00 €


In folgenden Fremdsprachen sind Gruppenführungen buchbar: Englisch
Fremdsprachenzuschlag: 20,00 € (für die Dauer der Führung)
   
* Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende.

Für alle Stadtführungen wird eine vorherige Reservierung empfohlen.
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... der hallesche Arzt Johann Friedrich Struensee 1767-1772 Leibarzt des dänischen Königs Christian VII. und 1770-1772 der mächtigste Mann und führende Reformer Dänemarks war?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH