Amtsgarten
Merken
 

Amtsgarten

Einst wurde der Amtsgarten von den Magdeburger Erzbischöfen als Obst- und Ziergarten genutzt. Im Jahr 1740 wurde er zu einem Barockgarten umgestaltet, einige Jahrzehnte später nach Wörtlitzer Vorbild dem Geschmack der Zeit angepasst. Seit 1906 ist der Garten städtisch und damit öffentlich. Bis heute sind hier wertvolle alte Bäume zu finden.


Seebener Straße
06114 Halle (Saale)

 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale)
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit der bedeutenden spätgotischen Marktkirche „Unser lieben Frauen“ über die Wiege der Reformation verfügt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH