Franckesche Stiftungen zu Halle
Merken
 

Franckesche Stiftungen zu Halle

Die Franckeschen Stiftungen sind eine lebendige Kultur- und Wissenschaftseinrichtung von europäischem Rang. Unter anderem sind hier eine eindrucksvolle Kunst- und Naturalienkammer sowie eine Kulissenbibliothek zu sehen, ferner gibt ein Brau- und Backhaus Einblick in den Alltag des 18. Jahrhunderts. Unter den historischen Gebäuden befindet sich außerdem das längste Fachwerkwohnhaus der Welt.


Franckeplatz 1, Haus 28
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 212 74 00


 

Termine:
Öffnungszeiten:
Di. bis So., feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem Stadtgottesacker den bedeutendsten Camposanto nördlich der Alpen beherbergt?
 
 
© 2017 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH