Mord und Totschlag für den guten Zweck
Merken
 

Mord und Totschlag für den guten Zweck

Benefiz-Lesung

Sie leben in derselben Stadt und kennen sich seit vielen Jahren: Zur CRIMINALE stehen sie aber erstmals gemeinsam auf der Bühne: Stephan Ludwig, dessen Zorn-Romane für die ARD verfilmt wurden, und Peter Godazgar, der ein großes Faible für die komischen Momente in kriminellen Situationen hat.

Wer die beiden kennt, der ahnt: Das wird alles andere als eine gewöhnliche Lesung!

Der Erlös kommt der Stadtbibliothek Halle (Saale) für das Projekt Leseförderung „Bib(liotheks)fit – Bibliotheksführerschein für Kinder“ und dem Erwerb neuer Bücher zugute; weil Lesen eben bildet!

 

Adresse:
Kleine Brauhausstraße 26, 06108 Halle
Nächster Termin:
02.05.2018, 19.30 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem UNESCO-Dokumentenerbe „Himmelsscheibe von Nebra“ die älteste konkrete Himmelsdarstellung der Welt besitzt?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH