Verbrechen und Betrüger in der Kunstwelt
Merken
 

Verbrechen und Betrüger in der Kunstwelt

Die Möglichkeiten sich mit fremden oder gefälschten Kunstwerken zu bereichern sind vielfältig. Dr. Alfred Weidinger erzählt aus seiner jahrelangen Praxis aus der Museumswelt und zeigt anhand einiger Fälle wie man Kunstfälscher und Dieben auf die Spur kommt. Weidinger war jahrelang Vizedirektor in zwei wichtigen Kunstmuseen in Österreich (Albertina und Belvedere) und ist seit August 2017 Direktor im Museum der bildenden Kunst in Leipzig. Zudem ist er Spezialist für Gustav Klimt und Oskar Kokoschka, wozu er aus aller Welt zurate gezogen wird.

Mit Dr. Alfred Weidinger, Direktor Museum der bildenden Kunst Leipzig

Moderation: Erich Weidinger, Autor

 

Adresse:
Marktplatz 2, 06108 Halle
Nächster Termin:
04.05.2018, 16.30 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle in den Franckeschen Stiftungen das längste Fachwerkhaus Europas und die einzige im Original erhaltene barocke Kunst- und Naturalienkammer beherbergt?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH