Aktuelles
Was ist los in der Stadt?
"Im Sommer nach 8": Lauschig, launig-loungiges Sommererlebnis
"Im Sommer nach 8": Lauschig, launig-loungiges Sommererlebnis
Livemusik, Lesungen und Theatrales im Hof des Neuen Theaters auf der Kulturinsel

Ab Donnerstag, 6. bis Sonntag, 16. August 2020 lädt die Stadt Halle mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zur Veranstaltungsreihe "Im Sommer nach 8" in den lauschigen Hof des Neuen Theaters. Bei kühlen Getränken, leichten Snacks und in entspannter Atmosphäre werden immer ab 20:00 Uhr Livemusik, Lesungen und Theatrales geboten: vom Rio-Reiser Abend (Do., 6.08.20), über Chanson- und Swingmusik der 20er Jahre mit Karolina Trybala (Fr., 7.08.20), einem musikalischen Pop-, Rock- und Jazz-Abend mit Musicalsternchen Janko Danailow am Sa., 8.08.20 und weiteren. Eine mit Sicherheit zwerchfellerschütternde Krimilesung bietet Peter Godazgar (So., 9.08.20). Mit Reinhard Straube und seinem beliebten Soloprogramm "Der fröhliche Hypochonder" schließt am So., 16.08.20 "Im Sommer nach 8". 

Alle Informationen zum Programm gibt es hier.   

"…hier unten leuchten wir!" mit Laternen, an der Saale, mit Familie und im Freundeskreis
Auftakt für Laternenbasteln für die längste Lichterkette an der Saale

"An die Bastelkisten, fertig, los!" heißt es nun für 3.900 Kinder aus 60 halleschen Kindertagesstätten und Horten. Die 100 Laternenbastelkisten mit jeweils 50 Bastelbögen für Häuser- und Sternenlaternen mit passendem Bastelzubehör sind gepackt und werden nun an die teilnehmenden Kitas und Horte verteilt. Ziel der Aktion "…hier unten leuchten wir!": Laternen für die längste Lichterkette an der Saale zu gestalten. Von Donnerstag, 27. bis Sonntag, 30. August 2020 wird das Riveufer über einen Kilometer lang mit der längsten Lichterkette an der Saale und den bunt gestalteten Laternen geschmückt. Dafür sind Hallenserinnen und Hallenser nun angefragt, kreativ zu werden. Mit Unterstützung der Saalesparkasse und der Stadtwerke Halle (Saale) GmbH können die Stadt Halle (Saale) gemeinsam mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH den Aufruf zum Laternenbasteln umsetzen.

Führungstipps am Wochenende 3. bis 5. Juli 2020
Führungstipps am Wochenende 3. bis 5. Juli 2020

Zu zahlreichen Rundgängen durch die Stadt Halle (Saale) lädt Halles Stadtmarketing am Wochenende ein.

- Fünf Rundfahrten mit der "Hallunken-Schunkel" am Sonnabend, 4. Juli 2020, 10:30, 12:00, 13:15, 14:30 & 16:00 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz (vor der Marktkirche)

- "Mit Mediziner Philipp Meckel unterwegs" am Freitag, 3. Juli 2020, 20:00 Uhr, Treffpunkt: Marktschlösschen

- Ab Juli 2020: Hausmannstürme wieder für individuelle Turmaufstiege an den Wochenenden geöffnet: Start: Sonnabend, 4. Juli & Sonntag, 5. Juli, 10:00 bis 15:00 Uhr  

"Hallunken-Schunkel" wieder auf Stadtrundfahrten unterwegs
"Hallunken-Schunkel" wieder auf Stadtrundfahrten unterwegs

Ab sofort ist Halles "Hallunken-Schunkel" wieder mit vier Stadtrundfahrten pro Tag in der Händelstadt Halle (Saale) unterwegs. Von Dienstag bis Sonntag startet die Ausflugsbahn zu den gewohnten Abfahrtszeiten um 10:30, 12:00, 14:30 sowie 16:00 Uhr vor der Marktkirche auf dem Marktplatz. Innerhalb einer Stunde schunkeln die Fahrgäste vom historischen Altstadtkern vorbei an 25 halleschen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen mit Blick auf die grüne Peißnitz und Saale, vorbei am Bergzoo Halle, am Landesmuseum für Vorgeschichte und an den Franckeschen Stiftungen. Per Audio-Ansagen erhalten Gäste und HallenserInnen die wichtigsten Fakten zu Halles touristischen Höhepunkten. Reservierungen und Fahrkarten gibt es für 9,50 / 5,00 Euro ermäßigt über Halles Tourist-Information oder online auf www.halle-tourismus.de.

Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich
Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich

Museen, Galerien, Restaurants haben wieder für HallenserInnen und Gäste geöffnet. Freizeitangebote wie der Bergzoo Halle, der Peißnitzexpress, Paddeln und Schifffahren auf der Saale sind in Halle (Saale) wieder möglich. 

Auch täglich bis zu fünf Stadtführungen sind wieder im Angebot. Reservierung und Buchung sind über Halles Tourist-Information bzw. online möglich.

Unser täglicher Tipp für schöne An- und Aussichten: Altstadtbummel und  Aufstieg auf die Hausmannstürme 


Unterstützung der halleschen Gastroszene mit Kampagne
Unterstützung der halleschen Gastroszene mit Kampagne

Halles Gastronomie bereitet sich auf eine Wiedereröffnung vor. Möglich wird dies ab Montag, 18. Mai 2020. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unterstützt dies mit einer Aktion bzw. Kampagne #supportyourLOKAL begleitend zur Wiedereröffnung der halleschen Gastronomie. 

Mehr Infos auf unseren Social Media Kanälen #verliebtinhalle: Facebook und Instagram

Stadtführungen wieder im Angebot
Stadtführungen wieder im Angebot

Ab Freitag, 15. Mai 2020 bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) nach acht Wochen Pause erstmals wieder Stadtführungen mit Sicherheitsbeschränkungen für maximal vier Gäste und einem/einer GästeführerIn. Täglich - außer sonntags - sind drei Führungen buchbar: der "Altstadtbummel" um 13:30 Uhr sowie zwei Aufstiege auf die Hausmannstürme um 16:00 und 17:00 Uhr. Führungen mit maximal vier TeilnehmerInnen können auch zum Wunschtermin angefragt werden. Reservierungen und Kartenverkauf ist ausschließlich über die Tourist-Information Halle (Saale) möglich. !Wir haben äußersten Respekt vor der aktuellen Situation und gehen mit Bedacht und Vorsicht an eine langsame Aufnahme unseres touristischen Geschäfts," sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

hallesaale*-Behelfsmasken in Halles Tourist-Information eingetroffen
hallesaale*-Behelfsmasken in Halles Tourist-Information eingetroffen

Ab heute, Donnerstag, 30. April 2020 sind die roten, wiederverwendbaren Mund-Nasen-Behelfsmasken mit der Stadtmarke hallesaale* zum Preis von 5,95 Euro (im Doppelpack für 10,00 Euro) in der Tourist-Information mit hallesaale*-Shop wieder erhältlich. Der Infopunkt ist geöffnet von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr. Am morgigen Feiertag, 1. Mai 2020 bleibt der Shop geschlossen. Die hallesaale*-Behelfsmasken und viele weitere Produkte können auch im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop bestellt werden. Neben den hallesaale*-Behelfsmasken werden auch Einweg- und weiße Baumwoll-Behelfsmasken angeboten, so lange der Vorrat reicht. 

Tourist-Information mit hallesaale*- und Uni-Shop wieder offen
Tourist-Information mit hallesaale*- und Uni-Shop wieder offen

Ab heute, Dienstag, 21. April 2020, ist Halles Tourist-Information mit dem hallesaale*- und Uni-Shop wieder geöffnet. Das Geschäft im historischen Marktschlösschen bietet neben einem Sortiment aus mehr als 300 Halle-Produkten aktuell sieben neue Frühlingsartikel mit vier thematischen Erlebnis- und Geschenkboxen "Verliebt in Halle", zwei Tassen "Verliebt in Halle" sowie einem Mehrwegbecher "Händel to go".

Ab voraussichtlich Freitag, 24. April stehen auch rote, wiederverwendbare Gesichtsmasken mit dezentem Schriftzug der Stadtmarke hallesaale* zum Verkauf bereit. Die Tourist-Information mit hallesaale*-Shop ist geöffnet: Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Alle Produkte sind ebenso im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop erhältlich. 

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle, den „Halloren“, die älteste Brüderschaft der Welt besitzt?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH