Aktuelles
Achtung Ausfall: Führung durch den Erdgas-Sportpark am Di., 18. Juni, 17:00 Uhr
Achtung Ausfall: Führung durch den Erdgas-Sportpark am Di., 18. Juni, 17:00 Uhr

!!!ACHTUNG: Ausfall für Stadionführung aufgrund von Feierlichkeiten des HFC!!!

Die für morgen, Dienstag, 18. Juni 2019, 17:00 Uhr, angekündigte Führung durch Halles Erdgas-Sportpark entfällt ersatzlos aufgrund der geplanten Feierlichkeiten zum Saisonauftakt des Halleschen Fußballclubs. Die nächsten regulären  Termine für diesen Rundgang sind jeweils dienstags – und zwar der dritte Dienstag des Monats – am 16. Juli, 20. August sowie 17. September 2019, um 17:00 Uhr.
Treffpunkt für die Tour ist „Am Marathontor“. Tickets gibt es zum Preis von 8,00 Euro / 6,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle (Saale). 

Weitere Führungstermine: Stadtführungen Übersicht

Den Sommer in der Stadt genießen: Bis Sonntag Treffpunkt „Am Händel nach 8“ mit Musik, Tanz und Literatur
Den Sommer in der Stadt genießen: Bis Sonntag Treffpunkt „Am Händel nach 8“ mit Musik, Tanz und Literatur

Die neue, eintrittsfreie Veranstaltungsreihe „Am Händel nach 8“ lädt Interessierte zu Livemusik, Tanz und Literatur an der Bühne zwischen Roten Turm und Halles Marktkirche ein. Heute, Donnerstag, 6. Juni wird geswingt mit der kleinsten Bigband der Welt „Inkspot Swingband“. Solokünstler „Sorje“ liefert Rock von Bob Dylan bis zu den Rolling Stones am Freitag, 7. Juni. Bei heißen Rhythmen und karibischem Flair mit der Latin-Crossover Band "Los Cuban Boys" ist tanzen unbedingt erwünscht (Sonnabend, 8. Juni). Zum Abschluss liest Alexander Suckel aus seinem Roman „Lipatti“ und wird von Gitarrist Uwe Weidling zum Abschluss (Sonntag, 9. Juni) musikalisch begleitet. Schon ab 15:00 Uhr lädt Toni Geiling zum Kinder- und Familienprogramm „In der Wolkenfabrik“.   
   

Über Pfingsten bequem durch Halle schunkeln
Über Pfingsten bequem durch Halle schunkeln

Über Pfingsten bietet die Hallunken-Schunkel einen entspannten, einstündigen Halle-Ausflug bei täglich vier Fahrten (10:30, 12:00, 14:30 und 16:00 Uhr) durch Halles Altstadt an die Saale und wieder zurück auf den Marktplatz. Eine Reservierung über die Tourist-Information wird dringend empfohlen.      

Weitere Informationen finden Sie hier.

Moderne Kaufhäuser Halles: Shopping-Tour mal anders
Moderne Kaufhäuser Halles: Shopping-Tour mal anders

Auf den Spuren der Konsumtempel geht es bei der Führung „Kaufhäuser in Halle zwischen Gründerzeit und Moderne“ am Sonnabend, 8. Juni 2019, 14:00 Uhr. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in Halle etwa 40 repräsentative Konsumtempel zwischen Ulrichstor und Leipziger Straße. Ein Höhepunkt der Tour ist der Jugendstil-Lichthof des ehemaligen Intecta-Kaufhauses, das heutige Intecta-Kreativquartier. Das Angebot ist ein Beitrag der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zu „100 Jahre Bauhaus“.

Karten gibt es für 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle (Saale). Dort ist auch der Treffpunkt. Weitere Termine immer erster Sonnabend des Monats: 6. Juli, 3. August,  7. September, 5. Oktober, 2. November, 7. Dezember 2019

Mediziner haben Humor: Mit Philipp Meckel unterwegs
Mediziner haben Humor: Mit Philipp Meckel unterwegs

Am Freitag, 7. Juni 2018, lädt um 20:00 Uhr Philipp Meckel aus Halles berühmter Mediziner-Familie zum unterhaltsamen Rundgang. Gästeführer Uwe Bornschein mimt mit Zylinder, Medizinertasche und Gelehrtenanzug den halleschen Mediziner Philipp Friedrich Theodor Meckel. Auf der 90-minütigen Tour zeigt er die Lebensstationen der halleschen Medizinerfamilie und gibt Einblicke in die Anatomiegeschichte des 18. Jahrhunderts.

Karten für die Führung sind für 9,00 / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information erhältlich.
Hinweis: Ein Besuch in der Meckelschen Sammlung ist nicht in der Führung enthalten. 

Kulturelles Begleitprogramm zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2019
Kulturelles Begleitprogramm zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2019

In der Zeit vom 6. bis zum 13. Juni 2019 steht in Halle (Saale) ein umfangreiches kulturelles Programm für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen bereit. Viele Kultureinrichtungen in Halle (Saale) beteiligen sich daran. Gegen Vorlage des Teilnehmerausweises erhalten Kinder und Jugendliche des Bundeswettbewerbs Sonderkonditionen in ausgewählten Museen oder Sonderausstellungen. 

Musikinteressierte können die Veranstaltungen und Konzerte der Händelfestspiele erleben. Viele Veranstaltungen sind sogar kostenfrei, wie beispielsweise das Open-Air-Nachtkonzert in der Neuen Residenz am 8. Juni 2019 um 21.00 Uhr „Im Banne der Zauberinnen“.

Das vollständige Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Festival „Jugend musiziert“ sucht dringend helfende Hände im Festivalzeitraum 6. bis 13. Juni 2019
Festival „Jugend musiziert“ sucht dringend helfende Hände im Festivalzeitraum 6. bis 13. Juni 2019

Zum 56. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ treffen sich 2.000 NachwuchsmusikerInnen in Halle. Die Konzerte werden in 30 verschiedenen halleschen Einrichtungen gegeben.

Alle Informationen zum Programm hier.

Für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019 in Halle (Saale) werden noch MitarbeiterInnen gesucht. Alle Informationen dazu stehen hier zur Verfügung oder können unter 089-871002-12 eingeholt werden.

Führungen zur Musikgeschichte Halles und meisterlichen Frauen
Führungen zur Musikgeschichte Halles und meisterlichen Frauen

Die Sonderführung „Hier spielt die Musik“ stimmt täglich ab Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 9. Juni 2019, um 13:30 Uhr auf die beiden Musikfestivals „Händel-Festspiele“ und „Jugend musiziert“ in  Halle (Saale) ein. Während des Rundgangs werden Georg Friedrich Händel und weitere berühmte Komponisten Halles wie Johann Friedemann Bach den Gästen vorgestellt. 

Geschichten rund um Frauenzimmer (kostümiert) bietet der Courage e.V. am Sonnabend, 1. Juni 2019, um 15:00 Uhr. Imposante Frauen aus unterschiedlichen Zeitepochen plaudern an ihren damaligen Wirkungsstätten über das Halle vergangener Zeiten.  

Karten für beide Führungen sind für 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle erhältlich. Hier ist auch der Startpunkt für die Führungen. Eine Reservierung wird empfohlen.

Zeit fürs Kino: Hinter die Kino-Kulissen geschaut
Zeit fürs Kino: Hinter die Kino-Kulissen geschaut

 

Am Freitag, 31. Mai 2019, um 17:00 Uhr, bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) eine Führung hinter die Kulissen des Neustadt Kinos („The Light Cinema“) an. Hier erfahren die Besucher, welche Technik nötig ist, um einen Spielfilm auf die Leinwand eines Kinos zu projizieren. Die Führung durch das Kino bietet einen Blick in die Räume, die Besuchern sonst verborgen bleiben.

Treffpunkt ist das Foyer des „The Light Cinema“, Neustädter Passage 17. Tickets gibt es zum Preis von 5,00 Euro in der Tourist-Information Halle (Saale). Um Reservierung wird gebeten.

Nachtschwärmen durch Halles Altstadt
Nachtschwärmen durch Halles Altstadt

 

Zum Rundgang für Nachtschwärmer“ lädt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) am Freitag, 31. Mai 2019, um 20:00 Uhr. Während der abendlichen Führung durch die Gassen entlang des Marktplatzes weiß Nachtschwärmer Rainer Strauch interessante Details über die Händelstadt zu berichten. An historischen Gebäuden und Plätzen werden Geschichte und Geschichten der Stadt und ihrer Bewohner aus vergangener und heutiger Zeit erzählt.

Karten sind zum Preis von 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information erhältlich. 

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit dem Stadtgottesacker den bedeutendsten Camposanto nördlich der Alpen beherbergt?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH