Aktuelles
Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich
Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich

Museen, Galerien, Restaurants haben wieder für HallenserInnen und Gäste geöffnet. Freizeitangebote wie der Bergzoo Halle, der Peißnitzexpress, Paddeln und Schifffahren auf der Saale sind in Halle (Saale) wieder möglich. 

Auch täglich bis zu fünf Stadtführungen sind wieder im Angebot. Reservierung und Buchung sind über Halles Tourist-Information bzw. online möglich.

Unser täglicher Tipp für schöne An- und Aussichten: Altstadtbummel und  Aufstieg auf die Hausmannstürme 


Unterstützung der halleschen Gastroszene mit Kampagne
Unterstützung der halleschen Gastroszene mit Kampagne

Halles Gastronomie bereitet sich auf eine Wiedereröffnung vor. Möglich wird dies ab Montag, 18. Mai 2020. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unterstützt dies mit einer Aktion bzw. Kampagne #supportyourLOKAL begleitend zur Wiedereröffnung der halleschen Gastronomie. 

Mehr Infos auf unseren Social Media Kanälen #verliebtinhalle: Facebook und Instagram

Stadtführungen wieder im Angebot
Stadtführungen wieder im Angebot

Ab Freitag, 15. Mai 2020 bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) nach acht Wochen Pause erstmals wieder Stadtführungen mit Sicherheitsbeschränkungen für maximal vier Gäste und einem/einer GästeführerIn. Täglich - außer sonntags - sind drei Führungen buchbar: der "Altstadtbummel" um 13:30 Uhr sowie zwei Aufstiege auf die Hausmannstürme um 16:00 und 17:00 Uhr. Führungen mit maximal vier TeilnehmerInnen können auch zum Wunschtermin angefragt werden. Reservierungen und Kartenverkauf ist ausschließlich über die Tourist-Information Halle (Saale) möglich. !Wir haben äußersten Respekt vor der aktuellen Situation und gehen mit Bedacht und Vorsicht an eine langsame Aufnahme unseres touristischen Geschäfts," sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

hallesaale*-Behelfsmasken in Halles Tourist-Information eingetroffen
hallesaale*-Behelfsmasken in Halles Tourist-Information eingetroffen

Ab heute, Donnerstag, 30. April 2020 sind die roten, wiederverwendbaren Mund-Nasen-Behelfsmasken mit der Stadtmarke hallesaale* zum Preis von 5,95 Euro (im Doppelpack für 10,00 Euro) in der Tourist-Information mit hallesaale*-Shop wieder erhältlich. Der Infopunkt ist geöffnet von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr. Am morgigen Feiertag, 1. Mai 2020 bleibt der Shop geschlossen. Die hallesaale*-Behelfsmasken und viele weitere Produkte können auch im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop bestellt werden. Neben den hallesaale*-Behelfsmasken werden auch Einweg- und weiße Baumwoll-Behelfsmasken angeboten, so lange der Vorrat reicht. 

Tourist-Information mit hallesaale*- und Uni-Shop wieder offen
Tourist-Information mit hallesaale*- und Uni-Shop wieder offen

Ab heute, Dienstag, 21. April 2020, ist Halles Tourist-Information mit dem hallesaale*- und Uni-Shop wieder geöffnet. Das Geschäft im historischen Marktschlösschen bietet neben einem Sortiment aus mehr als 300 Halle-Produkten aktuell sieben neue Frühlingsartikel mit vier thematischen Erlebnis- und Geschenkboxen "Verliebt in Halle", zwei Tassen "Verliebt in Halle" sowie einem Mehrwegbecher "Händel to go".

Ab voraussichtlich Freitag, 24. April stehen auch rote, wiederverwendbare Gesichtsmasken mit dezentem Schriftzug der Stadtmarke hallesaale* zum Verkauf bereit. Die Tourist-Information mit hallesaale*-Shop ist geöffnet: Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Alle Produkte sind ebenso im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop erhältlich. 

Halles Museen öffnen wieder
Halles Museen öffnen wieder

Halles Museen öffnen wieder Folgende Informationen liegen uns vor. Bitte informieren Sie sich zudem über die Internetseiten der Einrichtungen und telefonisch. Insbesondere auch über gesonderte Bedingungen, Reservierungspflichten, Öffnungszeiten. Unterstützen Sie die Kultur. Die Kultur unterstützt uns in allen Lagen.

Kunsthalle Talstrasse ab Di., 5. Mai 2020

Beatles Museum ab Di., 5. Mai 2020

Landesmuseum für Vorgeschichte ab Mi., 6. Mai 2020

Händel-Haus ab Do., 7. Mai 2020

Franckesche Stiftungen ab Do., 7. Mai 2020

Stadtmuseum / Christian-Wolff-Haus / Oberburg Giebichenstein ab Do., 7. Mai 2020 

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) ab Do., 21. Mai 2020

Halloren Schokoladenmuseum geschlossen

Technisches Halloren- und Salinemuseum geschlossen (Umbau bis 2021)

Erfolgreicher Auftakt Wettbewerb „GÄSTELIEBLING“ Sachsen-Anhalt
Erfolgreicher Auftakt Wettbewerb „GÄSTELIEBLING“ Sachsen-Anhalt
Regionalsieger für die höchste Gästezufriedenheit in Halle (Saale) prämiert

Drei hallesche Unterkunftsbetriebe sind seit heute, 26. Februar 2020, "Gästeliebling" Sachsen-Anhalts – eine neue Auszeichnung des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V. (LTV). Der Titel wird in den drei Kategorien "Ferienwohnungen", "Pensionen/Gasthöfe" sowie "Hotels" verliehen. Mit den besten Onlinebewertungen aus 250 Reiseportalen schnitten für die Stadt Halle (Saale) das Dorint Hotel Charlottenhof Halle in der Kategorie "Hotel", das "Café & Mehr" in der Kategorie "Pensionen/Gasthöfe" sowie die "City Wohnung Halle" in der Kategorie "Ferienwohnungen" ab. Die drei halleschen Häuser tragen nun den Titel Regionalsieger "Gästeliebling" Sachsen-Anhalt. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unterstützt die drei GewinnerInnen mit einem Kommunikationspaket, welches Geschäftsführer Mark Lange den SiegerInnen symbolisch mit den "Verliebt in Halle"-Geschenkboxen überreichte.  

7. Kriminacht im Landgericht bereits ausverkauft
7. Kriminacht im Landgericht bereits ausverkauft

Die 7. Kriminacht im Landgericht am Mittwoch, 11. März 2020, ab 19:00 Uhr - ein Höhepunkt des Lesefestes "Halle liest mit" - ist bereit ausverkauft. Wer keine der begehrten Karten bekommen hat, muss nicht traurig sein. Zum 9-tägigen Lesefest (Di., 10. bis Mi. 18. März 2020) werden 31 Lesungen mit knapp 50 Autoren an 21 Leseorten in Halle geboten.

Mehr zum Programm gibt es hier.  

Halles Weltgästeführertag 2020: Gast sein in der eigenen Stadt
Halles Weltgästeführertag 2020: Gast sein in der eigenen Stadt
Hier isses scheen! 20 Gratis-Schnupperrundgänge zu Lieblingsorten

Am Sonnabend, 22. Februar 2020, ab 11:00 Uhr bieten Halles StadtführerInnen 20 kostenfreie Schnupper-Rundgänge zum bundesweiten Weltgästeführertag zum Thema Lieblingsorte. Start ist ab Maktplatz.
"Hier isses scheen", sagen sie selbstbewusst und laden interessierte HallenserInnen und Gäste ein, sich während der Rundgänge davon zu überzeugen. Extra zum Weltgästeführertag zeigen die Mitglieder des Halleschen Gästeführer e.V. ihre Lieblingsorte in Halles Innenstadt. Logisch, dass Plätzchen mit Aus- und Weitblick wie die Hausmannstürme oder der Rote Turm dazugehören. Weitere scheene Rundgänge zu Lieblingsorten werden geboten zum Universitäts- und Marktplatz, zum Kühlen Brunnen, zum Ankerhof, zur Moritzburg und Moritzkirche, zu den Franckeschen Stiftungen, zu sieben halleschen Brücken u.v.m.
Weitere Informationen im Pressebereich

Besser Tagen in Halle (Saale)
Besser Tagen in Halle (Saale)

Unter dem Titel "Besser Tagen" startet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) eine Vermarktungskampagne für den Tagungs- und Kongressstandort Halle (Saale) mit einer neuen Tagungsbroschüre und ergänzender Internetseite "www.besser-tagen.de". Broschüre und Website bieten Informationen zum Leistungskatalog von 41 ausgewählten Veranstaltungsstätten in Halle und dem Umland mit aussagekräftigen Fotos zu Tagungsräumen und Ausstattungen. Zudem wird auf die AnsprechparterInnen des Tagungsservices in einer eigens dafür neu gegründeten Abteilung Standortmarketing innerhalb der SMG verwiesen. Mit den neuen Kommunikationsmitteln wird auf Fachmessen für Tagungs- und Eventveranstalter geworben. Ziel ist es, Tagungsveranstaltern alle notwendigen Dienstleistungen für eine erfolgreiche Veranstaltung komfortabel aus einer Hand anzubieten sowie die Zahl der wissenschaftlichen Tagungen und Kongresse in Halle zu steigern.
Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Pressemitteilung

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit dem Stadtgottesacker den bedeutendsten Camposanto nördlich der Alpen beherbergt?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH