Aktuelles
Ausflugstipps zum Jahreswechsel, Winter-Lounge
Ausflugstipps zum Jahreswechsel, Winter-Lounge

Zum Jahreswechsel bietet Halles Stadtmarketing täglich acht Stadtrundgänge, Rundfahrten und Aufstiege auf die Hausmannstürme. Am Montag, 30. und Dienstag, 31. Dezember 2019 können HallenserInnen und Gäste jeweils um 11:00, 13:30 und 15:00 Uhr mit einer/m GästeführerIn durch Halles Altstadt bummeln. Die „Hallunken-Schunkel” fährt jeweils 12:00 und 14:00 Uhr von der Altstadt an die Saale und zurück. Zusätzlich öffnen um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr am 30. und 31. Dezember 2019 die Hausmannstürme für Stadtgeschichte in über 40 Meter über Halle mit Ausblick inklusive. 

Halles höchste Winter-Lounge öffnet gleich am Freitag, 3. Januar 2020, um 17:00 und 18:00 Uhr auf den beiden Hausmannstürmen. In 43 Meter Höhe wärmen sich die Lounge-Gäste bei zwei Glühwein und können den Blick über die Dächer der halleschen Altstadt genießen.

Reservierung hier möglich. Weitere Stadtführungsangebote hier Download Broschüre: hier

Gitarrenduo „HansHagen“ am 27. Dezember 2019, ab 19:00 Uhr beim Winterzauber auf dem Hallmarkt
Gitarrenduo „HansHagen“ am 27. Dezember 2019, ab 19:00 Uhr beim Winterzauber auf dem Hallmarkt

Das Gitarrenduo „HansHagen“ lädt am Freitag, 27. Dezember 2019, ab 19:00 Uhr zu handgemachter Musik rund um die Eisbahn zum Winterzauber auf dem Hallmarkt.   

Die beiden Musiker Hans Sagert und Hagen Schulz-Zachow aus Schwerin spielen ihre Lieblingslieder auf Konzertgitarren mit Gesang.

Hörprobe gewünscht? Sehr gern: https://www.youtube.com/watch?v=U-mjmagKygw

 

 

Ab sofort E-Scooter in Halle testen – einfach über App leihen
Ab sofort E-Scooter in Halle testen – einfach über App leihen

Ab sofort können in der Händelstadt Halle (Saale) 176 E-Scooter (Elektro-Tretroller) für geplante und spontane Touren gemietet werden. Auf derzeit fünf Quadratkilometer – zwischen Hauptbahnhof, Altstadt und Peißnitzinsel – startet die Berliner Firma TIER ihren Testbetrieb in Halle. "Mit den neuen E-Scooter können Gäste und HallenserInnen nun noch flexibler und mobiler touristische Hotspots in Halle entdecken. Damit werden unsere Mobilitätsangebote von Straßenbahn, Bus und Mietfahrrad noch attraktiver mit dem neuen Verleih von E-Scooter", sagt Marie-Kristin Gering, Prokuristin der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

5.500 Freikarten für Kinderkarussells
5.500 Freikarten für Kinderkarussells

Freie Fahrt auf Kinderkarussell: Über 5.500 Freikarten können sich hallesche Kindergartenkinder freuen. Die vier Kinderkarussell-Schausteller auf dem Marktplatz laden ein zu einer Freifahrt im Polarexpress, Chrismas Train, Märchenwald und Weihnachtszirkus. Die Freikarten wurden in Kooperation mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH an alle interessierten Kindertagesstätten Halles verschickt.

Auch am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember 2019, jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr ist Rentiermaskottchen Rudi mit seiner bezaubernden Begleitung wieder auf den drei Märkten (Alter Markt, Hallmarkt und Marktplatz) des halleschen Weihnachtsmarktes unterwegs. Am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, lässt er sich bereits ab 10:00 bis 16:00 Uhr den Fahrtwind um die Nase wehen zu den Nikolausfahrten mit dem Peißnitzexpress durch die winterlichen Auenwälder der Peißnitz. 

Rudi fährt Peißnitzexpress
Rudi fährt Peißnitzexpress

Auch am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember 2019, jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr ist Rentiermaskottchen Rudi mit seiner bezaubernden Begleitung wieder auf den drei Märkten (Alter Markt, Hallmarkt und Marktplatz) des halleschen Weihnachtsmarktes unterwegs. Am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, lässt er sich bereits ab 10:00 bis 16:00 Uhr den Fahrtwind um die Nase wehen zu den Nikolausfahrten mit dem Peißnitzexpress durch die winterlichen Auenwälder der Peißnitz.

An Bord steht und sitzt Rudi für kuschelige Erinnerungsfotos mit kleinen und großen Passagieren bereit. Die Rundfahrten starten am Bahnhof Peißnitzbrücke mit Station an der Schwanenbrücke, Bürgerbrücke und Birkenallee. 

Eine gute Figur auf dem Eis
Eine gute Figur auf dem Eis
Halles Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn, Familien-Weihnachtsmarkt und Gemütlichkeit

Ab 26. November bis 23. Dezember 2019 lockt der Hallesche Weihnachtsmarkt auf den Marktplatz, dem Hallmarkt mit Eislaufbahn, Kettenkarussell in 80 Meter Höhe und an den Eselsbrunnen in die geschichtsträchtige Altstadt. Es strahlt der Rote Turm, Halles Wahrzeichen und freistehender Glockenturm mit 85 Meter, als höchste Adventskerze Halles. An den Adventssonnabenden um 16:00 Uhr spielen die fünf halleschen Carillonneure auf Europas größtem Glockenspiel im Roten Turm. Der Familienweihnachtsmarkt am Eselsbrunnen (Alter Markt) bietet täglich ab 15:30 Uhr Gratis-Familienprogramm.

Alle Termine und Informationen zum Programm gibt es in der Broschüre oder online unter https://www.halle365.de/weihnachtsmarkt.
Finni und Rudi auf dem Eis: Jetzt ansehen!

Halles höchste Winter-Lounge im Dezember geöffnet
Halles höchste Winter-Lounge im Dezember geöffnet


Während des Halleschen Weihnachtsmarktes öffnet jeweils Mittwoch, 4., 11. und 18. Dezember um 17:00 und 18:00 Uhr Halles höchste Winter-Lounge.

Mit eine/m GästeführerIn geht es die 222 Stufen der Hausmannstürme hinauf. Oben angekommen, erwartet die Gäste ein ganz besonderer Blick über Halles Weihnachtsmarkt.

 

Zudem wärmen zwei Glühweine – natürlich in der Finni & Rudi-Weihnachtsmarkttasse. Diese darf als Erinnerung auch behalten werden.

Reservierungen über die Tourist-Information und mehr auch hier.

Mit neuer Rum-Tour und Hallunken-Schunkel im Winter unterwegs
Mit neuer Rum-Tour und Hallunken-Schunkel im Winter unterwegs

Mit der Rum-Tour wird euch am Freitag, 6. Dezember 2019, ab 18:30 Uhr ein besonderes Winterangebot mit der "Hallunken-Schunkel" geboten. Mit einem Rum-Experten an Bord werden drei hallesche Lokale angesteuert und drei verschiedene Rum-Getränke verkostet. Das "Verliebt in Halle-Cocktailglas" darf zum Abschluss der 90-minütigen Tour behalten werden. 

Start und Ende der Rum-Tour sind auf Halles Marktplatz (Haltestelle Hallunken-Schunkel). Karten gibt es zum Preis von 44,90 Euro pro Person in Halles Tourist-Information.

Finni- und Rudi-Adventskalender mit halleschen Freizeit-Coupons
Finni- und Rudi-Adventskalender mit halleschen Freizeit-Coupons

Vorfreude, schönste Freude: Einen Kalender mit Mehrwert, 22 Freizeit-Coupons mit Rabattersparnis von insgesamt 135,00 Euro zum Originalpreis bietet der Finni- und Rudi-Adventskalender gefüllt mit Halloren Kugeln, Pralinen- und Schokoladenspezialitäten der Halloren Schokoladenfabrik. So locken in der zehnten Ausgabe des Familienkalenders neu eine Kinder-Freikarte für die Parkeisenbahn, eine Rabattkarte für das BWG-Erlebnishaus, eine Freifahrt mit der Hallunken-Schunkel sowie eine Rabattaktion für eine dreistündige Segwaytour mit Kanuausflug. 20 hallesche Partner laden mit den Familien-Coupons zu freien und rabattierten Eintritten und Angeboten in hallesche Museen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen.
Auch über unseren Onlineshop erhältlich!

Konzertveranstaltung in der Marktkirche Halle
Konzertveranstaltung in der Marktkirche Halle

Am Sonnabend, 07. Dezember 2019 beginnt um 18:00 Uhr die Konzertveranstaltung "Weihnachtsoratorium" nach Johann Sebastian Bach in der Marktkirche Halle. Die Aufführung wird veranstaltet durch concentus musicus Halle, den Halleschen Kantorei e.V. Unter der Leitung von Maik Gruchenberg singen Linda von Coppenhagen (Sopran), Robert Sellier (Tenor), Leonore Becker (Alt) und Dirk Schmidt (Bass) die Kantaten I bis III, die Orgel wird gespielt von Jürgen Pfüller.

Karten sind für einen Preis von 15,00 Euro in der Tourist-Information im Marktschlösschen sowie an der Abendkasse erhältlich.

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle in seinem Stadtwappen eine nach oben geöffnete rote Mondsichel zwischen zwei roten Sternen beinhaltet, welche einer Legende nach eine Siedepfanne mit zwei Salzkristallen darstellt?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH