Aktuelles
Festival „Jugend musiziert“ sucht dringend helfende Hände im Festivalzeitraum 6. bis 13. Juni 2019
Festival „Jugend musiziert“ sucht dringend helfende Hände im Festivalzeitraum 6. bis 13. Juni 2019

Zum 56. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ treffen sich 2.000 NachwuchsmusikerInnen in Halle. Die Konzerte werden in 30 verschiedenen halleschen Einrichtungen gegeben.

Alle Informationen zum Programm hier.

Für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019 in Halle (Saale) werden noch MitarbeiterInnen gesucht. Alle Informationen dazu stehen hier zur Verfügung oder können unter 089-871002-12 eingeholt werden.

Führungen zur Musikgeschichte Halles und meisterlichen Frauen
Führungen zur Musikgeschichte Halles und meisterlichen Frauen

Die Sonderführung „Hier spielt die Musik“ stimmt täglich ab Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 9. Juni 2019, um 13:30 Uhr auf die beiden Musikfestivals „Händel-Festspiele“ und „Jugend musiziert“ in  Halle (Saale) ein. Während des Rundgangs werden Georg Friedrich Händel und weitere berühmte Komponisten Halles wie Johann Friedemann Bach den Gästen vorgestellt. 

Geschichten rund um Frauenzimmer (kostümiert) bietet der Courage e.V. am Sonnabend, 1. Juni 2019, um 15:00 Uhr. Imposante Frauen aus unterschiedlichen Zeitepochen plaudern an ihren damaligen Wirkungsstätten über das Halle vergangener Zeiten.  

Karten für beide Führungen sind für 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle erhältlich. Hier ist auch der Startpunkt für die Führungen. Eine Reservierung wird empfohlen.

Zeit fürs Kino: Hinter die Kino-Kulissen geschaut
Zeit fürs Kino: Hinter die Kino-Kulissen geschaut

 

Am Freitag, 31. Mai 2019, um 17:00 Uhr, bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) eine Führung hinter die Kulissen des Neustadt Kinos („The Light Cinema“) an. Hier erfahren die Besucher, welche Technik nötig ist, um einen Spielfilm auf die Leinwand eines Kinos zu projizieren. Die Führung durch das Kino bietet einen Blick in die Räume, die Besuchern sonst verborgen bleiben.

Treffpunkt ist das Foyer des „The Light Cinema“, Neustädter Passage 17. Tickets gibt es zum Preis von 5,00 Euro in der Tourist-Information Halle (Saale). Um Reservierung wird gebeten.

Nachtschwärmen durch Halles Altstadt
Nachtschwärmen durch Halles Altstadt

 

Zum Rundgang für Nachtschwärmer“ lädt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) am Freitag, 31. Mai 2019, um 20:00 Uhr. Während der abendlichen Führung durch die Gassen entlang des Marktplatzes weiß Nachtschwärmer Rainer Strauch interessante Details über die Händelstadt zu berichten. An historischen Gebäuden und Plätzen werden Geschichte und Geschichten der Stadt und ihrer Bewohner aus vergangener und heutiger Zeit erzählt.

Karten sind zum Preis von 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information erhältlich. 

Zum Kindertag durch Halle schunkeln
Zum Kindertag durch Halle schunkeln

 

Zum Kindertag bietet die Hallunken-Schunkel beste Voraussetzungen für einen entspannten Halle-Ausflug. Am Sonnabend, 1. Juni 2019 werden gleich vier einstündige Fahrten durch Halles Altstadt an die Saale geboten: 10:30, 12:00, 14:30 und 16:00 Uhr. Das Panorama-Dach der drei Wagen bietet besten Ausblick auf die mehr als 25 Sehenswürdigkeiten entlang der Schunkel-Route. An der Saale bei Pferd und Kuh wird via Audio-Einspielung die Sage von Ludwig Springer oder weitere Geschichte rund um Burg und Saale erzählt.

 

Eine Reservierung für die Fahrten über die Tourist-Information wird dringend empfohlen.      

 

Künftige Erstis entdecken Halle per Bus, Segway oder mit dem Rad
Künftige Erstis entdecken Halle per Bus, Segway oder mit dem Rad

Zum Hochschulinformationstag (HIT) am Samstag, 25. Mai 2019 (9:00–15:00 Uhr) lädt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und Partner Studieninteressierte nach Halle (Saale) ein, um die Stadt und das umfassende Studienangebot der MLU mit mehr als 261 Studiengängen direkt vor Ort vorzustellen. In der hallesaale*-Lounge der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH werden virtuelle Uni- und Stadt-Rundgänge angeboten und Halles Innenstadt kann auch in echt per Bus, Segway, mit dem Fahrrad oder klassisch zu Fuß entdeckt werden.

Für alle wichtigen Fragen der HIT-BesucherInnen stehen Studien- und Halle-BotschafterInnen zur Verfügung, um die ersten Fragen wie diese zu beantworten: Wie studiert und lebt es sich in Halle? Wo kann gut und günstig gewohnt werden? Wo lässt es sich gut Sport treiben, feiern und ausgehen? Kommt vorbei!

Fahrrad-Architektour "Moderne in Halle"
Fahrrad-Architektour "Moderne in Halle"

Bis August starten sonnabends die Architektouren mit dem Fahrrad auf der nördlichen und südlichen Route durch Halle. Während der zweistündigen Rundfahrt mit Stadtführer werden 20 Stationen mit außergewöhnlichen Bau- und Kunstwerken der Moderne im öffentlichen Raum vorgestellt. Insgesamt werden auf der Nord- und Süd- Route die 40 Orte der Moderne gezeigt. Begleitend Ein eigenes Fahrrad ist erforderlich für diese Tour.

Start ist am Sonnabend, 25. Mai 2019, 14:00 Uhr (Südroute) am Hallmarkt. Ein eigenes Fahrrad ist mitzubringen. Weitere Infos gibt´s hier.

Unsere Angebote zur Reformationswoche
Unsere Angebote zur Reformationswoche

Am Sonnabend, 25. Mai 2019 bieten wir gleich drei besondere Stadtführungsangebote zur Reformationswoche der Stadt Halle (Saale) „Reformation und Revolution“ für je 5,00 Euro an. Treffpunkt ist vor der Tourist-Information Halle (Marktschlösschen). Karten gibt es ebenso dort.  

10:00 Uhr
Am Anfang war das Wort

13:30 Uhr
Altstadtbummel mit Besuch der Marktkirche und Besichtigung der Totenmaske Martin Luthers

14:00 Uhr
Des Kardinals geliebte Stadt

44 Meter über dem Marktplatz: Halles höchste Cocktail-Lounge
44 Meter über dem Marktplatz: Halles höchste Cocktail-Lounge

Am Freitag, 24. Mai 2019, ab 20:00 Uhr wird erstmals Halles höchste Cocktail-Lounge auf den Hausmannstürmen der Marktkirche geöffnet. Zum Sonnenuntergang werden in 44 Meter Höhe und 225 Turmstufen später zwei Cocktails live gemixt und serviert. Barkeeperin Nicki kredenzt bei Lounge-Musik in entspannter Atmosphäre und mit bestem Halle-Ausblick einen "Haljito" und "Sunset-Sonnenuntergang" * – auf Wunsch auch in der alkoholfreien Variante. Mit den fruchtig-erfrischenden Cocktails kann in den bereitstehenden "Verliebt in Halle"-Liegestühlen Platz genommen und entspannt die Halle-Skyline genossen werden.
Das Glas aus Halles höchster Cocktail-Lounge gibt es als Erinnerung gratis dazu.

Ihr wollt dabei sein? Reservierung: Tourist-Information Halle (Saale), Tel: 0345-122 99 84
Weitere Infos gibt's hier.

Sonderführungen am Sonntag, 19. Mai 2019
Sonderführungen am Sonntag, 19. Mai 2019

Friedhofsführung - Nordfriedhof

Am Sonntag um 14:00 Uhr lässt der Verein für Friedhofskultur in Halle und dem Umland e.V. bei dem geführten Rundgang Geschichte und Erinnerungen bedeutender Persönlichkeiten und deren Grabstätten aufleben.

Camposanto - die Geheimnisse des Stadtgottesackers

Tauchen Sie am Sonntag um 15:00 Uhr ein in die Geschichte des mehr als 500 Jahre alten Renaissance-Friedhofs und erfahren Sie, welche berühmten Hallenser hier ihre letzte Ruhe gefunden haben. Georg Händel, Christian Thomasius und August Hermann Francke haben etwas gemeinsam: Sie alle sind auf Halles Stadtgottesacker begraben.

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit dem Stadtsingechor, der inzwischen 900 Jahre alt ist, den ältesten weltlichen Knabenchor Deutschlands für sich singen lässt?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH