Aktuelles
Halles höchste Winter-Lounge im Dezember geöffnet
Halles höchste Winter-Lounge im Dezember geöffnet


Während des Halleschen Weihnachtsmarktes öffnet jeweils Mittwoch, 4., 11. und 18. Dezember um 17:00 und 18:00 Uhr Halles höchste Winter-Lounge.

Mit eine/m GästeführerIn geht es die 222 Stufen der Hausmannstürme hinauf. Oben angekommen, erwartet die Gäste ein ganz besonderer Blick über Halles Weihnachtsmarkt.

 

Zudem wärmen zwei Glühweine – natürlich in der Finni & Rudi-Weihnachtsmarkttasse. Diese darf als Erinnerung auch behalten werden.

Reservierungen über die Tourist-Information und mehr auch hier.

Mit neuer Rum-Tour und Hallunken-Schunkel im Winter unterwegs
Mit neuer Rum-Tour und Hallunken-Schunkel im Winter unterwegs

Mit der Rum-Tour wird euch am Freitag, 6. Dezember 2019, ab 18:30 Uhr ein besonderes Winterangebot mit der "Hallunken-Schunkel" geboten. Mit einem Rum-Experten an Bord werden drei hallesche Lokale angesteuert und drei verschiedene Rum-Getränke verkostet. Das "Verliebt in Halle-Cocktailglas" darf zum Abschluss der 90-minütigen Tour behalten werden. 

Start und Ende der Rum-Tour sind auf Halles Marktplatz (Haltestelle Hallunken-Schunkel). Karten gibt es zum Preis von 44,90 Euro pro Person in Halles Tourist-Information.

Finni- und Rudi-Adventskalender mit halleschen Freizeit-Coupons
Finni- und Rudi-Adventskalender mit halleschen Freizeit-Coupons

Vorfreude, schönste Freude: Einen Kalender mit Mehrwert, 22 Freizeit-Coupons mit Rabattersparnis von insgesamt 135,00 Euro zum Originalpreis bietet der Finni- und Rudi-Adventskalender gefüllt mit Halloren Kugeln, Pralinen- und Schokoladenspezialitäten der Halloren Schokoladenfabrik. So locken in der zehnten Ausgabe des Familienkalenders neu eine Kinder-Freikarte für die Parkeisenbahn, eine Rabattkarte für das BWG-Erlebnishaus, eine Freifahrt mit der Hallunken-Schunkel sowie eine Rabattaktion für eine dreistündige Segwaytour mit Kanuausflug. 20 hallesche Partner laden mit den Familien-Coupons zu freien und rabattierten Eintritten und Angeboten in hallesche Museen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen.
Auch über unseren Onlineshop erhältlich!

Konzertveranstaltung in der Marktkirche Halle
Konzertveranstaltung in der Marktkirche Halle

Am Sonnabend, 07. Dezember 2019 beginnt um 18:00 Uhr die Konzertveranstaltung "Weihnachtsoratorium" nach Johann Sebastian Bach in der Marktkirche Halle. Die Aufführung wird veranstaltet durch concentus musicus Halle, den Halleschen Kantorei e.V. Unter der Leitung von Maik Gruchenberg singen Linda von Coppenhagen (Sopran), Robert Sellier (Tenor), Leonore Becker (Alt) und Dirk Schmidt (Bass) die Kantaten I bis III, die Orgel wird gespielt von Jürgen Pfüller.

Karten sind für einen Preis von 15,00 Euro in der Tourist-Information im Marktschlösschen sowie an der Abendkasse erhältlich.

Kartenvorverkauf für Konzert der Halleschen Kantorei gestartet
Kartenvorverkauf für Konzert der Halleschen Kantorei gestartet

Genießen Sie das Konzert der Halleschen Kantorei unter der Leitung von Mike Gruchenberg.

Von den fünf Te-Deum-Kompositionen Händels ist das Dettinger das wohlbekannteste und wurde für einen Dankgottesdienst anlässlich der sicheren Heimkehr von König Georg II aus der Schlacht bei Dettingen komponiert. Es steht im Mittelpunkt des Konzertes, wird aber von drei nicht minder beeindruckenden Werken umrahmt, von denen besonders Vivaldis Gloria aus RV255 eine dem Händelschen Jubelgesang vergleichbare Anmutung hervorruft.

Karten sind für einen Preis von 15,00/ 12,00 Euro in der Tourist-Information im Marktschlösschen sowie an der Abendkasse erhältlich.

Start Kartenvorverkauf für "Tanz auf dem Vulkan"
Start Kartenvorverkauf für "Tanz auf dem Vulkan"

Zur 1920er-Jahre-Nacht "Tanz auf dem Vulkan" wird am Sonnabend, 2. November 2019, ab 20:00 Uhr mit Swing und Charleston mehrerer Tanzbands im halleschen Capitol abgetanzt. Die besondere Tanznacht lässt die Goldenen Zwanziger hochleben. Dresscode im Stil der 1920er Jahre ist ausdrücklich erwünscht. Die 20er-Jahre Nacht ist einer der Höhepunkte im Bauhausjahr 2019. Veranstalter ist die Kunsthalle "Talstrasse" mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle in Kooperation mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH und dem Neuen Theater.  

Karten sind ab sofort auch in der Tourist-Information Halle (Saale) erhältlich.
https://www.halle-tourismus.de/service/tourist-information/

Tipps fürs Wochenende
Tipps fürs Wochenende

Silhouetten der Nacht
Mit einer Fackel in der Hand erkunden Sie am 27.09.19 ab 20 Uhr den geheimnisvollen Giebichenstein bei Einbruch der Dunkelheit.

Der Dom zu Halle
Sie wollen am 28.09.19 um 14 Uhr mehr über die Geschichte des halleschen Doms, dem ältesten noch existierenden Sakralgebäude von Halle, wissen? In dieser Führung haben Sie die Möglichkeit, mehr über dieses interessanten Gebäude mit bewegter Vergangenheit zu erfahren.

Geheimer Schatz "Wasserturm Nord"
Entdecken Sie am 29.09.2019 ab 15 Uhr das 54 m hohe Industriedenkmal mit dem 1.500 m³ großen Wasserbehälter.

Heimat shoppen | 20.-21.09.2019 in Halle
Heimat shoppen | 20.-21.09.2019 in Halle

"Heimat shoppen" steht nicht nur für regionales Einkaufen in der Boutique nebenan oder beim inhabergeführten Nachbarladen mit toller Beratung, "Heimat shoppen" steht auch für regionalen Genuss. Deshalb überraschen wir unsere BesucherInnen nach Ihrem Einkaufsbummel mit dem 1. Weindorf in Halle auf dem Marktplatz und laden ein, bei hervorragenden Weinen von der Weinstraße Mansfelder Seen und dem Saale-Unstrut Weingebiet zu verweilen und regional zu genießen. 

Das Weindorf wird am Freitag von 12 Uhr bis 21 Uhr öffnen. Ab 18 Uhr können Sie Musik im tollem Ambiente vom Salon Pernod im Wechsel mit Tangovorführen des Vereins Tango Mio erleben. Am Samstag laden Sie unsere regionalen Winzer von 10 Uhr bis 22 Uhr auf ein Glas Wein ein. Das musikalische Abendprogramm beginnt um 19 Uhr. Die Tanzschule Eichelmann lädt Sie ein, selbst mitzutanzen beim "Workshop Diskofox" für jedermann.

Mit Campingfeeling auf Charme-Tour mit halleschen Vereinen
Mit Campingfeeling auf Charme-Tour mit halleschen Vereinen

Das knallrote "Verliebt in Halle"-Mobil des Typs QEK Junior startet ab 1. bis 30. September 2019 zur Charme-Tour quer durch Halle mit Beteiligung von 15 halleschen Vereinen und Initiativen. An 12 halleschen Orten wird mit dem Wohnwagen jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr campiert. Der beliebteste Campingort wird Halles Marktplatz sein. Zudem gastiert das "Verliebt in Halle"-Mobil auf vier halleschen Veranstaltungen. Den Auftakt der ungewöhnlichen "Verliebt in Halle"-Roadshow gibt am Sonntag, 1. September, der Peißnitzhaus e.V. Der rote Blickfang direkt vor dem Peißnitzhaus bietet eine ideale Plattform, um über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten zu informieren und neue Mitstreiter zu gewinnen. Die weiteren Präsentationen und Angebote der kurzfristigen Wohnwagennutzer sind breit gefächert.

Sie wollen wissen, wo unser Mobil unterwegs ist und wer es nutzt? Besuchen Sie unsere Facebook-Veranstaltung und kommen Sie vorbei! 

Hallunken-Schunkel wieder in Betrieb
Hallunken-Schunkel wieder in Betrieb

Die Hallunken-Schunkel fährt wieder täglich für Sie und mit Ihnen (10:30, 12:00, 14:30 sowie 16:00 Uhr).
Angebote mit der Hallunken-Schunkel (Broschüre anklicken) oder hier direkt (4,7 MB).

Alternative Stadtführungsangebote finden Sie hier.

Weitere Informationen halten die KollegInnen unserer Tourist-Information Halle (Saale) bereit. 

 

 

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit einem Grünanteil von 15,9 Prozent im Stadtgebiet die grünste Stadt Deutschlands ist?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH