Aktuelles
Ferientipp: Halles Fußballstadion im Doppelpack
Ferientipp: Halles Fußballstadion im Doppelpack

Am Dienstag, 12., und Donnerstag, 14. Februar 2019, jeweils 16:00 Uhr, bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH als besonderen Winterferienspaß gleich zwei Führungen durch den Erdgas Sportpark. Während der exklusiven Rundgänge erfahren die Besucher Geschichtliches über das Stadion und den Halleschen Fußballclub e.V. Dazu geht es auf die Tribüne, in den VIP-Bereich und durch den Spielertunnel in die Gäste-Spielerkabine in den Stadion-Katakomben.

Treffpunkt für die Tour ist Am Marathontor. Tickets gibt es zum Preis von 8,00 Euro / 6,00 Euro ermäßigt ausschließlich in der Tourist-Information Halle (Saale). 

Alle Stadtführungen im Überblick bis März (Broschüre "Stadtführungen im Winter") hier: 

Tipp: aula konzerte Halle
Tipp: aula konzerte Halle

Am Dienstag, 29. Januar 2019, 19:30 Uhr, findet das 47. Konzert der Kammermusikreihe "aula konzerte halle" mit dem russischen Duo Aylen Pritchin (Violine) und Yury Favorin (Klavier) statt.
Die vielfach ausgezeichneten Musiker gehören zu den Ausnahmekünstlern ihrer Generation. Sie interpretieren vier der herausragenden Werke für ihre Besetzung: Violinsonaten von Debussy, Prokofjew und Enescu sowie "Tzigane", ein virtuoses Meisterstück von Maurice Ravel.

Eintrittskarten zu 15,00 €/ erm. 5,00 € sind erhältlich an der Konzertkasse der Kulturinsel, in der Tourist-Information Halle (Saale) sowie an der Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn.

Weitere Informationen zu den aula konzerten erhalten Sie auch online.

#Hol die Mutti in die Stadt
#Hol die Mutti in die Stadt

Noch bis Sonntag, 20. Januar 2019 bieten sechs hallesche Unternehmen für Studierende und deren Eltern ein besonderes Halle-Entdeckerpaket: Ein Wochenende lang gibt es 20 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis bzw. auf das gastronomische Angebot im Beatles-Museum, im Bergzoo Halle, in der Halloren Schokoladenfabrik, im Restaurant „Krug zum Grünen Kranze“, im Spaßbad „Maya Mare“ sowie im Halloren- und Saline-Museum. Wer das Angebot nutzen möchte, zeigt den grünen Flyer „#Hol die Mutti in die Stadt“. Dieser liegt in Mensen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), in der Tourist-Information Halle mit angeschlossenem Uni-Shop und bei den beteiligten  Partnern aus) aus. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) unterstützt die Charme-Offensive für zugereiste Studierende und deren Familien.  

Tag der Bustouristik in Halle 2019
Tag der Bustouristik in Halle 2019
Erfolgreiche Premiere in Halle für Tourismus-Branchentreff des Jahres in Halle (Saale)

Der erste Tourismuskongress des Jahres – der 37. Tag der Bustouristik 2019 – tagte am   7. Januar 2019 in der Händelstadt Halle (Saale) und damit erstmals in Sachsen-Anhalt. „Qualität – Uptrading lohnt sich“ ist die Themenstellung zum Tourismus-Branchentreff. 240 Gruppenreisever­anstal­ter, Spezialanbieter, Vermarkter und Destination-Management-Akteure aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz, Österreich), aus Skandinavien (Dänemark, Schweden, Norwegen) und Großbritannien informieren sich auf der Fachtagung zu neuen Trends und Entwicklungen im Tourismus im Steintor-Varieté. Mehr Informationen hier (2,8 MB, zipp)

Stadtführungen zum Jahresstart
Stadtführungen zum Jahresstart

Im Januar 2019 stehen gleich 153 Stadtführungen und Rundfahrten auf dem Programm der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH. Geboten werden Rundgänge durch historische Gebäude wie die Führung durch das Landgericht (Sa., 5.1., 14:00 Uhr), über das Erkunden es historischen Friedhofs Stadtgottesacker (So., 20.1., 15:00 Uhr), einer Fackelwanderung rund um den Giebichenstein (Sa., 13.1., 18:00 Uhr), einer Kino-Führung in Halle-Neustadt (Fr., 25.1., 17:00 Uhr) oder die Airport-Touren über den den Flughafen Leipzig-Halle (So., 6. und 20.1., jeweils 14:00 Uhr).

Täglich können sich Gäste einem Altstadtbummel und drei Aufstiegen auf die Hausmannstürme anschließen. An den Wochenenden stehen bis zu sechs Stadtführungen auf dem Programm. Die Kartenpreise liegen zwischen 6,00 € und 13,00 € pro Person. Reservierungen werden telefonisch oder per E-Mail in Halles Tourist-Information empfohlen.

Öffnungszeiten Tourist-Information
Öffnungszeiten Tourist-Information

Über die Feiertage 25. und 26. Dezember 2018 bleibt Halles Tourist-Information geschlossen. An beiden Montagen, 24. und 31. Dezember 2018 ist der Service-Punkt von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.
Von Dienstag, 1. bis Mittwoch, 3. Januar 2019 bleibt die Tourist-Information aufgrund der Jahresinventur geschlossen. Darüber hinaus gelten weiterhin die regulären Öffnungszeiten.

Eintrittskarten für Stadtführungen können bei geschlossener Tourist-Information auch direkt beim Gästeführer erworben werden. Informationen zu allen Stadtführungsangeboten erhalten Sie online sowie über Aushänge an der Tourist-Information.

Führungstipps für die Feiertage
Führungstipps für die Feiertage

Auf Grund stetig wachsender Gästezahlen in der Händelstadt zum Jahreswechsel erweitert die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH stetsfort ihre Angebote. Zu den Weihnachtsfeiertagen zählen täglich drei Altstadtbummel (11:00 Uhr) sowie geführte Aufstiege auf die Hausmannstürme (12:00 und 13:00 Uhr). Am 31. Dezember zählt erstmals, neben Altstadtbummel (11:00, 13:30, 15:00 Uhr) und Aufstiege auf die Hausmannstürme (14:00, 15:00, 16:00 Uhr), auch eine Führung im Halloren-Schokoladenmuseum (11:30 Uhr) dazu.
Kartenverkauf und Reservierungen sind ausschließlich über die Tourist-Information möglich. Treffpunkt ist vor der Tourist-Informatoin Halle (Saale), am Turmeingang der Marktkirche (Talamtstraße) bzw. am Seiteneingang des Schokoladenmuseums. Karten kosten für den Altstadtbummel kosten 8,00 €/ erm. 6,50 €, für die geführten Aufstiege auf die Hausmannstürme 6,00 €/ erm. 4,50 € und für das Schokoladenmuseum 8,00 €/ erm. 4,50 €.
Mehr Informationen finden Sie unter Führungen

Nikolausfahrten mit dem Peißnitz-Express und Rentier-Maskottchen Rudi
Nikolausfahrten mit dem Peißnitz-Express und Rentier-Maskottchen Rudi

Am zweiten Adventssonntag, 9. Dezember, geht es von 10:00 bis 16:00 Uhr auf Fahrt mit dem Peißnitz-Express und dem Nikolaus. Erstmals mit an Bord bei den halbstündig startenden Rundfahrten durch die Auenwälder der Peißnitz ist Rentier-Maskottchen Rudi.
Rentier Rudi steht auch gern für Erinnerungsfotos mit kleinen und großen Zuggästen bereit und möchte den jungen Ehrenamtlichen und Vereinsmitgliedern der Parkeisenbahnfreunde Halle (Saale) für das engagierte Betreiben des Peißnitz-Express danken.
Die Rundfahrten starten am Bahnhof 'Peißnitzbrücke'; weitere Stationen sind 'Schwanenbrücke', 'Bürgerbrücke' und 'Birkenallee'.

Der ideale Begleiter für Halles Gäste und Touristen - Halle-Coupon
Der ideale Begleiter für Halles Gäste und Touristen - Halle-Coupon

Der Halle-Coupon ist in vier verschiedenen Varianten für einen Gast oder eine Gruppe mit bis zu 5 Personen für 24 oder 48 Stunden erhältlich.
Das Gutscheinheft enthält 30 attraktive Rabatte u. a. auf verschiednene Stadtführungen, Museen, Kabarett- und Galerie-Eintritte, Halle-Souvenirs sowie Freizeitangebote wie Saale-Bootsfahrten, Segway-Touren, Eishockey und Golf. Ein weiterer Mehrwert, um möglichst viel in kurzer Zeit in Halle entdecken zu können: Halle-Coupon-Besitzer haben freie Fahrt auf allen Straßenbahnen und Buslinien für 24 oder 48 Stunden im Stadtgebiet Halle (Tarifzone 210) ab dem Zeitpunkt der Entwertung.

Die touristischen Coupons sind auf Deutsch und Englisch in der Tourist-Information, im Online-Shop, den HAVAG-Service-Centern sowie bei teilnehmenden Partnern (Hotels, Kultureinrichtungen) zu folgenden Preisen erhältlich: 1 Person/bis zu 5 Perosnen (inkl. 24 Stunden Freifahrten) 9,50 € / 19,50 € sowie 1 Person/bis zu 5 Personen (inkl. 48 Stunden Freifahrten) 15,50 € / 35,50 €.

Tipps für's Wochenende
Tipps für's Wochenende

Mit dem Nikolaus durch die Stadt bummeln

Am Freitag, 23.11., 18:00 Uhr gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die Adventszeit mit dem ersten "Weihnachtlichen Rundgang mit dem Nikolaus" in der Saison. Auf der Altstadtroute führt der Nikolaus die Gäste durch atmosphärisch geschmückte Straßen und über Plätze. Zum Abschluss gibt es eine kleine "schokoladige" Überraschung.
Start ist vor der Tourist-Information. Tickets kosten 11,00 €/ erm. 9,00 €. Weitere Termine sind freitags 30. November, 7., 14. sowie 21. Dezember.

Hoch hinaus auf die Hausmannstürme

Am Wochenende, 24. und 25. November, sind die Hausmannstürme von 15:00 bis 19:00 Uhr für individuelle Aufstiege geöffnet.
Auch an den vier Adventswochenenden (1./2., 8./9., 15./16. sowie 22./23. Dezember) bieten die geöffneten Hausmannstürme einen besonderen Blick auf den bund beleuchteten Weihnachtsmarkt. Eintrittskarten für 3,00 € gibt es direkt am Eingang der Hausmannstürme (Talamtstraße).

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit Hans-Dietrich Genscher Weltgeschichte schrieb?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH