News
Halle (Saale)
Heimat shoppen | 20.-21.09.2019 in Halle

"Heimat shoppen" steht nicht nur für regionales Einkaufen in der Boutique nebenan oder beim inhabergeführten Nachbarladen mit toller Beratung, "Heimat shoppen" steht auch für regionalen Genuss. Deshalb überraschen wir unsere BesucherInnen nach Ihrem Einkaufsbummel mit dem 1. Weindorf in Halle auf dem Marktplatz und laden ein, bei hervorragenden Weinen von der Weinstraße Mansfelder Seen und dem Saale-Unstrut Weingebiet zu verweilen und regional zu genießen. 

Das Weindorf wird am Freitag von 12 Uhr bis 21 Uhr öffnen. Ab 18 Uhr können Sie Musik im tollem Ambiente vom Salon Pernod im Wechsel mit Tangovorführen des Vereins Tango Mio erleben. Am Samstag laden Sie unsere regionalen Winzer von 10 Uhr bis 22 Uhr auf ein Glas Wein ein. Das musikalische Abendprogramm beginnt um 19 Uhr. Die Tanzschule Eichelmann lädt Sie ein, selbst mitzutanzen beim "Workshop Diskofox" für jedermann.

Am Samstag ab 14 Uhr noch nichts vor?
Am Samstag ab 14 Uhr noch nichts vor?

Halle und die Moderne
Meisterwerke des Neuen Bauens in der halleschen Innenstadt: Gebäude wie der Ratshof oder die ehemalige Trafostation, erbaut vom Architekten Wilhelm Jost, sowie verschiedene Kaufhäuser stehen bei dieser Führung im Mittelpunkt.

Der Dom zu Halle
Sie wollen mehr über die Geschichte des halleschen Doms, dem ältesten noch existierenden Sakralgebäude von Halle, wissen? In dieser Führung haben Sie die Möglichkeit, mehr über dieses interessanten Gebäude mit bewegter Vergangenheit zu erfahren.

Weitere Führungen finden Sie hier.

Mediziner haben Humor: Mit Philipp Meckel unterwegs

Am Freitag, 20. September 2019, lädt um 20:00 Uhr Philipp Meckel aus Halles berühmter Mediziner-Familie zum unterhaltsamen Rundgang. Gästeführer Uwe Bornschein mimt mit Zylinder, Medizinertasche und Gelehrtenanzug den halleschen Mediziner Philipp Friedrich Theodor Meckel. Auf der 90-minütigen Tour zeigt er die Lebensstationen der halleschen Medizinerfamilie und gibt Einblicke in die Anatomiegeschichte des 18. Jahrhunderts.

Karten für die Führung sind für 9,00 / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information erhältlich.
Hinweis: Ein Besuch in der Meckelschen Sammlung ist nicht in der Führung enthalten. 

Mit Campingfeeling auf Charme-Tour mit halleschen Vereinen

Das knallrote "Verliebt in Halle"-Mobil des Typs QEK Junior startet ab 1. bis 30. September 2019 zur Charme-Tour quer durch Halle mit Beteiligung von 15 halleschen Vereinen und Initiativen. An 12 halleschen Orten wird mit dem Wohnwagen jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr campiert. Der beliebteste Campingort wird Halles Marktplatz sein. Zudem gastiert das "Verliebt in Halle"-Mobil auf vier halleschen Veranstaltungen. Den Auftakt der ungewöhnlichen "Verliebt in Halle"-Roadshow gibt am Sonntag, 1. September, der Peißnitzhaus e.V. Der rote Blickfang direkt vor dem Peißnitzhaus bietet eine ideale Plattform, um über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten zu informieren und neue Mitstreiter zu gewinnen. Die weiteren Präsentationen und Angebote der kurzfristigen Wohnwagennutzer sind breit gefächert.

Sie wollen wissen, wo unser Mobil unterwegs ist und wer es nutzt? Besuchen Sie unsere Facebook-Veranstaltung und kommen Sie vorbei! 

Hallunken-Schunkel wieder in Betrieb

Die Hallunken-Schunkel fährt wieder täglich für Sie und mit Ihnen (10:30, 12:00, 14:30 sowie 16:00 Uhr).
Angebote mit der Hallunken-Schunkel (Broschüre anklicken) oder hier direkt (4,7 MB).

Alternative Stadtführungsangebote finden Sie hier.

Weitere Informationen halten die KollegInnen unserer Tourist-Information Halle (Saale) bereit. 

 

 

Zum Laternenfest mit Wohnwagen, mobilen Wohnzimmern und Lounge

Zum 84. Laternenfest (23. bis 25. August 2019) bietet die "hallesaale*-Lounge" Serviceangebote für FestbesucherInnen und Erstsemester, die brandneuen Halle-Outfits "Verliebt in Halle" und jede Menge Entspan­nung am Riveufer (Höhe Rainstraße / Anleger "MS Händel 2"). Zwischen Bäumen und Booten laden Sofas und Liegestühle zum kurzen Verweilen im Festtrubel ein. Pünktlich zum Laternenfest gibt es im knallroten "Verliebt in Halle-Mobil" (ein umgebauter Wohnwagen Model QEK Junior) die neuen Shirts und Hoodies mit "Verliebt in Halle-Skyline", Halle-Souvenirs sowie die beliebten halle­saale*-Laternen. Postkarten-Fans können aus sieben Festmotiven wählen und portofrei Grüße in die ganze Welt schicken. Karten einfach im "hallesaale*-Postamt" einwerfen. Am Sonnabend, 24. August wird zum Welcome-Day geladen. Künftige Studierende informieren sich über Studien-, Wohn-, Freizeit- und Jobmöglichkeiten in Halle in den vier "Wohnzimmern" mit dem besten Blick auf die Saale.

Nie mehr "radlos": Neue Verleihstation in Halles Tourist-Information

Ab sofort und in der Sommersaison (noch bis Oktober) können Gäste und HallenserInnen vier Leih-Fahrräder der Firma "Swapfiets" direkt vor Halles Tourist-Information, zentral auf dem Marktplatz mieten. Halle bequem per Rad entdecken, mit einem Abstecher an die Saale oder weitere Stadtteile wie das Paulus- oder Giebichenstein-Viertel kennenlernen, ist nun auch ganz individuell und in kürzester Zeit per Fahrrad möglich. Auf Wunsch stehen auch Fahrradhelme zur Ausleihe in der Tourist-Info bereit. 

Fahrrad-Verleih, Halle-Souvenirs, Stadtführungen:
Tourist-Information Halle (Saale) · Marktschlösschen · Marktplatz 13, 06108 Halle (Saale)
Tel.: 03 45-122 99 84 / E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de
www.halle-tourismus.de / Online-Shop: www.halle-tourismus.de/shop

Natürlich, glasklar hat das Halle zu bieten: Schon gesehen?
Charmante Halle-Einblicke mit neuer Plakat- und Postkarten-Serie

Mit der neuen Plakat- und Postkarten-Serie der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH wird in und auf bunte, neue, alte und ungewöhnliche Türen und Fenster in Halle geschaut. Mehr als 30 verschiedene Türen- und Fenster-Collagen zeigen in Rastertechnik zu den passenden Überschriften "natürlich" und "glasklar" ungewöhnliche Facetten Halles. Auf den begleitenden Postkarten sind sieben Fenster- und Türen-Motive zu sehen. Halle-Kenner entdecken sicher interessante Blicke auf das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale), den Botanischen Garten, das Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die Moritzkirche und den halleschen Dom. Die weiteren Motive sind in Halles historischer Innenstadt, im Paulus- und Giebichenstein-Viertel fotografiert. Die Plakate (8,50 Euro) und Postkarten (1,00 Euro) sind ab sofort in Halles Tourist-Information und in Kürze im Online-Shop erhältlich. Die neue Serie "Halle-Stadtansichten" wird um Erker- und Balkon-Ansichten erweitert.

4. Hallescher & 5. Mitteldeutscher Barfußwandertag
zum Fontänefest

Am Sonntag, dem 8. September 2019 findet bereits zum vierten Mal der Hallesche Barfußwandertag auf der Peißnitz statt. Die Eröffnung ist um 11.30 Uhr, ab 11 Uhr beginnt die Registrierung der Teilnehmenden. Gelaufen wird eine Strecke von ca. 4 km um die ganze Peißnitzinsel bis zum Wassertreten am Saalestrand (Ziegelwiese).
Der Barfußwandertag bietet für jung und alt die Gelegenheit, die Schuhe auszuziehen und bei einer geführten Wanderung die ausgebauten und naturbelassenen Wege und Wiesen rund um das Peißnitzhaus bis zum Naturschutzgebiet Nordspitze zu erkunden und zu erfühlen. Anschließend lädt ab 13 Uhr das Fontänefest auf der Ziegelwiese die Teilnehmenden ein, sich an Musik, Kultur, Tanz und gutem Essen zu erfreuen. Parallel dazu bietet das Peißnitzhaus zum „Tag des offenen Denkmals“ Führungen durch das Haus an.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

SEARCH FOR HOTEL

Destination: Halle (Saale)
Arrival:
Departure at:
Parents:
Childs:
Search
 
 
 
It’s truly astounding that… the city of Halle is home to the German National Academy of Sciences – Leopoldina.
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH