News
Halle (Saale)
Führungstipps am Wochenende 3. bis 5. Juli 2020

Zu zahlreichen Rundgängen durch die Stadt Halle (Saale) lädt Halles Stadtmarketing am Wochenende ein.

- Fünf Rundfahrten mit der "Hallunken-Schunkel" am Sonnabend, 4. Juli 2020, 10:30, 12:00, 13:15, 14:30 & 16:00 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz (vor der Marktkirche)

- "Mit Mediziner Philipp Meckel unterwegs" am Freitag, 3. Juli 2020, 20:00 Uhr, Treffpunkt: Marktschlösschen

- Ab Juli 2020: Hausmannstürme wieder für individuelle Turmaufstiege an den Wochenenden geöffnet: Start: Sonnabend, 4. Juli & Sonntag, 5. Juli, 10:00 bis 15:00 Uhr  

"Hallunken-Schunkel" wieder auf Stadtrundfahrten unterwegs

Ab sofort ist Halles "Hallunken-Schunkel" wieder mit vier Stadtrundfahrten pro Tag in der Händelstadt Halle (Saale) unterwegs. Von Dienstag bis Sonntag startet die Ausflugsbahn zu den gewohnten Abfahrtszeiten um 10:30, 12:00, 14:30 sowie 16:00 Uhr vor der Marktkirche auf dem Marktplatz. Innerhalb einer Stunde schunkeln die Fahrgäste vom historischen Altstadtkern vorbei an 25 halleschen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen mit Blick auf die grüne Peißnitz und Saale, vorbei am Bergzoo Halle, am Landesmuseum für Vorgeschichte und an den Franckeschen Stiftungen. Per Audio-Ansagen erhalten Gäste und HallenserInnen die wichtigsten Fakten zu Halles touristischen Höhepunkten. Reservierungen und Fahrkarten gibt es für 9,50 / 5,00 Euro ermäßigt über Halles Tourist-Information oder online auf www.halle-tourismus.de.

Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich
Stadtführungen, Museums- & Freizeitsangebote wieder möglich

Museen, Galerien, Restaurants haben wieder für HallenserInnen und Gäste geöffnet. Freizeitangebote wie der Bergzoo Halle, der Peißnitzexpress, Paddeln und Schifffahren auf der Saale sind in Halle (Saale) wieder möglich. 

Auch täglich bis zu fünf Stadtführungen sind wieder im Angebot. Reservierung und Buchung sind über Halles Tourist-Information bzw. online möglich.

Unser täglicher Tipp für schöne An- und Aussichten: Altstadtbummel und  Aufstieg auf die Hausmannstürme 


Unterstützung der halleschen Gastroszene mit Kampagne

Halles Gastronomie bereitet sich auf eine Wiedereröffnung vor. Möglich wird dies ab Montag, 18. Mai 2020. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unterstützt dies mit einer Aktion bzw. Kampagne #supportyourLOKAL begleitend zur Wiedereröffnung der halleschen Gastronomie. 

Mehr Infos auf unseren Social Media Kanälen #verliebtinhalle: Facebook und Instagram

Stadtführungen wieder im Angebot

Ab Freitag, 15. Mai 2020 bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) nach acht Wochen Pause erstmals wieder Stadtführungen mit Sicherheitsbeschränkungen für maximal vier Gäste und einem/einer GästeführerIn. Täglich - außer sonntags - sind drei Führungen buchbar: der "Altstadtbummel" um 13:30 Uhr sowie zwei Aufstiege auf die Hausmannstürme um 16:00 und 17:00 Uhr. Führungen mit maximal vier TeilnehmerInnen können auch zum Wunschtermin angefragt werden. Reservierungen und Kartenverkauf ist ausschließlich über die Tourist-Information Halle (Saale) möglich. !Wir haben äußersten Respekt vor der aktuellen Situation und gehen mit Bedacht und Vorsicht an eine langsame Aufnahme unseres touristischen Geschäfts," sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

hallesaale*-Behelfsmasken in Halles Tourist-Information eingetroffen

Ab heute, Donnerstag, 30. April 2020 sind die roten, wiederverwendbaren Mund-Nasen-Behelfsmasken mit der Stadtmarke hallesaale* zum Preis von 5,95 Euro (im Doppelpack für 10,00 Euro) in der Tourist-Information mit hallesaale*-Shop wieder erhältlich. Der Infopunkt ist geöffnet von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr. Am morgigen Feiertag, 1. Mai 2020 bleibt der Shop geschlossen. Die hallesaale*-Behelfsmasken und viele weitere Produkte können auch im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop bestellt werden. Neben den hallesaale*-Behelfsmasken werden auch Einweg- und weiße Baumwoll-Behelfsmasken angeboten, so lange der Vorrat reicht. 

Tourist-Information mit hallesaale*- und Uni-Shop wieder offen

Ab heute, Dienstag, 21. April 2020, ist Halles Tourist-Information mit dem hallesaale*- und Uni-Shop wieder geöffnet. Das Geschäft im historischen Marktschlösschen bietet neben einem Sortiment aus mehr als 300 Halle-Produkten aktuell sieben neue Frühlingsartikel mit vier thematischen Erlebnis- und Geschenkboxen "Verliebt in Halle", zwei Tassen "Verliebt in Halle" sowie einem Mehrwegbecher "Händel to go".

Ab voraussichtlich Freitag, 24. April stehen auch rote, wiederverwendbare Gesichtsmasken mit dezentem Schriftzug der Stadtmarke hallesaale* zum Verkauf bereit. Die Tourist-Information mit hallesaale*-Shop ist geöffnet: Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Alle Produkte sind ebenso im Onlineshop auf halle-tourismus.de/shop erhältlich. 

Halles Museen öffnen wieder
Halles Museen öffnen wieder

Halles Museen öffnen wieder Folgende Informationen liegen uns vor. Bitte informieren Sie sich zudem über die Internetseiten der Einrichtungen und telefonisch. Insbesondere auch über gesonderte Bedingungen, Reservierungspflichten, Öffnungszeiten. Unterstützen Sie die Kultur. Die Kultur unterstützt uns in allen Lagen.

Kunsthalle Talstrasse ab Di., 5. Mai 2020

Beatles Museum ab Di., 5. Mai 2020

Landesmuseum für Vorgeschichte ab Mi., 6. Mai 2020

Händel-Haus ab Do., 7. Mai 2020

Franckesche Stiftungen ab Do., 7. Mai 2020

Stadtmuseum / Christian-Wolff-Haus / Oberburg Giebichenstein ab Do., 7. Mai 2020 

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) ab Do., 21. Mai 2020

Halloren Schokoladenmuseum geschlossen

Technisches Halloren- und Salinemuseum geschlossen (Umbau bis 2021)

Erfolgreicher Auftakt Wettbewerb „GÄSTELIEBLING“ Sachsen-Anhalt
Regionalsieger für die höchste Gästezufriedenheit in Halle (Saale) prämiert

Drei hallesche Unterkunftsbetriebe sind seit heute, 26. Februar 2020, "Gästeliebling" Sachsen-Anhalts – eine neue Auszeichnung des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e. V. (LTV). Der Titel wird in den drei Kategorien "Ferienwohnungen", "Pensionen/Gasthöfe" sowie "Hotels" verliehen. Mit den besten Onlinebewertungen aus 250 Reiseportalen schnitten für die Stadt Halle (Saale) das Dorint Hotel Charlottenhof Halle in der Kategorie "Hotel", das "Café & Mehr" in der Kategorie "Pensionen/Gasthöfe" sowie die "City Wohnung Halle" in der Kategorie "Ferienwohnungen" ab. Die drei halleschen Häuser tragen nun den Titel Regionalsieger "Gästeliebling" Sachsen-Anhalt. Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH unterstützt die drei GewinnerInnen mit einem Kommunikationspaket, welches Geschäftsführer Mark Lange den SiegerInnen symbolisch mit den "Verliebt in Halle"-Geschenkboxen überreichte.  

SEARCH FOR HOTEL

Destination: Halle (Saale)
Arrival:
Departure at:
Parents:
Childs:
Search
 
 
 
It’s truly astounding that… the city of Halle with the important late Gothic market church “Our dear Lady“ (“Unsere lieben Frauen“), it features the cradle of the Reformation.
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH