Footage
Request
 
Das Festival „Women in Jazz“ fand erstmals im Jahr 
2006 in Halle (Saale), in Deutschland, statt. Nach dem überragenden Erfolg der ersten Auflage wird das Festival jährlich in Halle (Saale) durchgeführt. Das künstlerische Angebot des Festivals ist international. Dabei wird der zeitgenössische Jazz in seiner multikulturellen, wie inhaltlich-gestalterischen Vielfalt präsentiert. Künstlerinnen von allen Kontinenten waren bereits Gäste des Festivals.
Request
 
Die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt sind eine Initiative 
des International Academy of Media and Arts e. V. (IAMA) in Zusammenarbeit mit dem Land Sachsen-Anhalt. Sie finden seit 2008 einmal im Jahr statt und das Programm hat sich seitdem stetig erweitert. Feste Programmpunkte sind der Kongress und das Galakonzert. Hinzugekommen sind außerdem Veranstaltungen für den Nachwuchs und für Filmmusikbegeisterte. So gibt es bereits zum dritten Mal die Masterclass - DAS ORCHESTER für Nachwuchskomponisten und einen Workshop für Kinder und Jugendliche mit dem diesjährigen Titel „Götter funken”. Ergänzt wird das Programm um Konzerte, eine Lesung, Filmgespräche beim „watch - listen - talk” mit Cast & Crew sowie ein Filmmusikradio in der Veranstaltungswoche.
Request
 
Am Reformationstag, dem 31.Oktober 2011 luden 
erstmals die Evangelische und die Katholische Gemeinde gemeinsam mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zum Ökumene-Forum „Aus Liebe zur Wahrheit" in die hallesche Marktkirche ein. Gefeiert wurde hier die Premiere des Theaterstücks „Aus Liebe zur Wahrheit -- amore et studio".
Request
 
Die Saale - ein wunderschöner Fluss inmitten der 
Altstadt von Halle. Ob zum Baden, Angeln, Bootfahren oder Spazieren am Ufer und Nutrias füttern, der Fluss ist eines der schönsten Naherholungsgebiete der Stadt.
Request
 
Die Saale wird für Wassertouristen mehr und mehr 
zum attraktiven Ausflugsziel. Auch in diesem Jahr fand anlässlich des Laternenfestes wieder eine Flottillenfahrt auf der Saale statt. Nach 6 Etappen war das sonnige Halle an der Saale das Ziel der Fahrt. Hier wurden die Bootsführer aus ganz Deutschland von den Besuchern des Laternenfestes begrüßt.
Total: 10
Show per page
 
Please fill out the contact form. A separate press account will be made for you.

*
*
*
*
*
*
 
 
 
 
Send request
 
[EN] Immer für Sie da

Isabel Hermann

Head of Press and Public Relations 

Phone: +49 (0)345 122 79 25

Fax:  +49 (0)345 122 79 22

Email: isabel.hermann­@stadtmarketing-halle.de

 
 
 
It’s truly astounding that… the city of Halle calls the oldest evangelical church library, the Marienbibliothek, its own.
 
 
© 2022 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH