Barrierefrei unterwegs

Broschüre für bestmögliche Mobilität und Orientierung

Der Stadtführer „Halle (Saale) im Perspektivwechsel“ informiert u.a. über die barrierefreie Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Darüber hinaus bietet er Informationen in den Kategorien Kultur und Freizeit, Ämter und Behörden, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und mehr.

Mit dem Ziel der maximalen Mobilität für Jedermann, ist er ein praktisches Hilfsmittel für viele Menschen, z.B. Eltern mit Kinderwagen, ältere Menschen, Seh- und Hörbehinderte sowie Rollstuhlfahrer und Nutzer von Rollatoren. Hallenser und Touristen sollen damit ihren Stadtbummel besser planen können und auf diese Weise eine bestmögliche Mobilität sowie Orientierung erreichen.

Die Idee des Stadtführers ist aus dem Projekt „Ehrenamt barrierefrei“ der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. hervorgegangen, in dem eine Gruppe Freiwilliger zu Fuß und im Rollstuhl öffentliche Gebäude und Einrichtungen in Halle (Saale) auf Rollstuhlfreundlichkeit testen und auf der Onlinekarte www.wheelmap.org einpflegen.

Stadtführer zum Download (2 MB)
Weitere Informationen unter www.freiwilligen-agentur.de

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Händel in der halleschen Marktkirche getauft wurde und hier genau wie Bach das Orgelspiel praktizierte?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH