Konzerthalle Ulrichskirche
Merken
 
  • Kapazität:

    Max. 470 Personen
  • 4 Räume für bis zu 470 Personen

  • inklusive 100 m² große Ausstellungsfläche

  • ein Außenbereich für bis zu 150 Personen

Konzerthalle Ulrichskirche

Im 14. Jahrhundert legten Mönche den Grundstein für die zweischiffige Klosterkirche. Seit 1976 ist der Sakralbau eine bekannte Konzerthalle in der Altstadt. Die weiten, gotischen Hallen sowie Nebenräume stehen auch Ihnen für Ihre Tagungen und Kongresse offen. Und sollte im Anschluss an Ihre Tagung ein Konzert stattfinden, passt das vielleicht in Ihr Rahmenprogramm, und Sie erleben Jazz, Klassik oder Pop vom Feinsten.

Adresse:
Christian-Wolff-Straße 2, 06108 Halle (Saale)
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Händel in der halleschen Marktkirche getauft wurde und hier genau wie Bach das Orgelspiel praktizierte?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH