Reise zu den Händel-Festspielen 2019 - 31. Mai bis 2. Juni
Merken
 
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch (auf Anfrage)

Reise zu den Händel-Festspielen 2019 - 31. Mai bis 2. Juni

Die Händel-Festspiele 2019 unter dem Motto 'Empfindsam, Heroisch, Erhaben - Händels Frauen' bieten ein vielfältiges Programm mit herausragenden Opernaufführungen, Barockkonzerten und vielen interkulturellen Angeboten.

Spüren Sie den Geist des großen Komponisten und erleben Sie musikalische Highlights mit internationalen Stars an authentischen Orten.

Unsere Leistungen für Sie: 

  • 2 Übernachtungen in einem Hotel in der halleschen Innenstadt, zentral und ruhig gelegen
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte der höchsten Kategorie für:
    „Julius Caesar in Ägypten", Premiere (31. Mai, 19:30 Uhr, Oper Halle)
    „Festkonzert mit Vivica Genaux und Lawrence Zazzo: Gender Stories“ (1. Juni, 19:30 Uhr, Georg-Friedrich-Händel HALLE)
    „Großes Chorkonzert“ (2. Juni, 11:00 Uhr, Konzerthalle Ulrichskirche)
  • Geführte/r Stadtrundgang/ -rundfahrt nach Wahl
  • HALLE COUPON inkl. ÖPVN mit Stadtplan und Infopaket
  • Willkommenspäckchen (1 pro Zimmer)
Termine:
buchbar während der Händel-Festspiele - 31. Mai bis 16. Juni 2019
Preise:
Preis/Person:
im DZ ab 449,00 €
im EZ ab 25,00 €/Tag Zuschlag
zzgl. optionale Buchung, 10,00 € Aufwandspauschale für Programmänderungen

optional buchbar:
-Verlängerungsnacht
-Shuttle hin/zurück Goethe-Theater, Bad Lauchstädt, 20,00 € pro Person
-"Verführerinnen" (1. Juni, 16:00 Uhr, Leopoldina,  Festsaal, 30,00 € p. Pers.)
-"A Fine Lady: Kitty Clive - Händels Muse Im Drury Lane" (2. Juni, 19:00 Uhr, Georg-Friedrich-Händel HALLE, 55,00 € p. Pers.)
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit dem Roten Turm das größte Glockenspiel Europas bzw. das drittgrößte weltweit besitzt?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH