Gastronomie
Der Ort in Halle, an dem der neue Variantenreichtum exzellenter Küche diesem schon lange belieten Kleinod der Gastronomie begegnet
Ein Pub ist keine Normalo-Kneipe, sondern eine Groß-Familie, die quasi ihr Herz und Wohnzimmer öffnet.

Traditionell und gemütlich werden hier neben feinen deutschen Speisen und italophilen Spezialitäten auch unter- und obergärige Schad-Biere aus hauseigener Brauerei serviert
Hier geht es um den Ärpel, Grumbier, Knulle, Grundbirne, Potacken, Apona – sprich um die Kartoffel in verschiedenen Varianten.
Moderne Erlebnisgastronomie, welche mit traditionell selbstgebrauten Bierspezialitäten, Halleschen Flammkuchen und deftiger Hausmannskost aufwartet
Gefunden: 16
Zeige pro Seite

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit dem Stadtsingechor, der inzwischen 900 Jahre alt ist, den ältesten weltlichen Knabenchor Deutschlands für sich singen lässt?
 
 
© 2021 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH