Gastronomie
Willkommen im Wohnzimmer des Giebichensteinviertels.
Die Kunst des Sich-was-Gönnens praktiziert man in Halle am besten hier, z. B. bei einem Latte Macchiato mit Nougat oder einem Limetten-Ingwer-Tee
Das "Nöö" gibt es bereits seit 30 Jahren und gehört damit zu den Urgesteinen der halleschen Gastro-Szene. 
Das im Erdgeschoss des neuen Theaters gelegene Kaffeehaus besticht durch seine leckeren Kuchen und eine opulente Frühstückskarte
Einen Hauch Orient am Universitätsring in gemütlichem Ambiente können Cocktails getrunken und Shisha geraucht werden

Gefunden: 68
Zeige pro Seite

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit einem Grünanteil von 15,9 Prozent im Stadtgebiet die grünste Stadt Deutschlands ist?
 
 
© 2021 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH