Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Merken
 
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Die Moritzburg – erbaut im späten Mittelalter – war zeitweise die Residenz der Magdeburger Erzbischöfe. Heute residiert in der Moritzburg das Landeskunstmuseum mit einer der wichtigsten Ausstellungen zur Klassischen Moderne.

Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 21 25 90

Termine:
Öffnungszeiten:

05.–25.08.2019 Teilschließung des Museums
Folgende Ausstellungsbereiche bleiben für Sie geöffnet:
-Sonderausstellung THINGS TO COME
-OHNE TITEL (Einar Schleef) (bis 11.08.2019)
-Wege der Moderne, Kunst in der SBZ/DDR 1945-1990
-Turmkabinett, Albert Ebert

26.08.–28.09.2019 Komplette Schließung des Museums

Am 24.12. und 31.12. ist das Museum geschlossen.
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle Promotionsort der ersten deutschen Ärztin, Dorothea von Erxleben, war?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH