Pfarrkirche "Heiligste Dreieinigkeit"
Merken
 

Pfarrkirche "Heiligste Dreieinigkeit"

Die Franziskanerkirche "Zur Heiligsten Dreieinigkeit", errichet 1929 bis 1930, befindet sich im Süden von Halle (Saale) unweit des Lutherplatzes. Der Bau erregte Aufsehen, da der secheckige Grundriss mit verschieden langen Seiten mit den Traditionen des Kirchenbaus brach. Statt Stützen und Bögen gliedert sich der große Innenraum durch unterschiedliche Höhen sowie verschiedenförmige, umgrenzende Flächen. Dem Architekten Wilhelm Ulrich gelang in der Zeit des experimentellen Kirchenbaus ein architektonisch einzigartiger Sakralbau.

Lauchstädter Straße 14 B
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 13 66 30

 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit Hans-Dietrich Genscher Weltgeschichte schrieb?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH