Kulturhäuptlinge
Land Art: Kunstprojekt der Uni Halle vernetzt Halle-Neustadt mit dem Weinberg Campus
17. April 2018

Ein außer­ge­wöhn­li­ches Kunst­pro­jekt ver­bin­det ab Frei­tag, 20. April, den Wein­berg Cam­pus der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg (MLU) und den Stadt­teil Hal­le-Neu­stadt. Für das Land Art-Pro­jekt „Diver­si­tät und Ver­net­zung“ wer­den rund 80 Bäu­me mit bun­ten Man­schet­ten aus Kunst­stoff­ge­we­be ver­ziert. Zudem ver­bin­den far­bi­ge Tex­til­bän­der Later­nen­mas­ten mit­ein­an­der. Die Frei­luft­aus­stel­lung ist bis zum Früh­jahr 2019 zu sehen.

Welcome-Day für Studienanfänger am 25. August
Welcome-Day für Studienanfänger am 25. August
Info-Portal bietet Hilfe beim Start in Halle

Wer sein Studium in Halle beginnt, kann sich schon vor Semesterstart über alles Wichtige informieren: Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) lädt gemeinsam mit dem Stadtmarketing Halle (Saale) alle Studienanfänger am Sonnabend, 25. August 2018, zum Welcome-Day auf dem Laternenfest ein.

Wo kann ich wohnen? Was kann ich in meiner Freizeit in Halle unternehmen? Wie finanziere ich mein Studium? Wer ein Studium beginnt, hat meistens sehr viele Fragen. Beim Welcome-Day der Universität Halle geben Wohnungsgesellschaften, das Studentenwerk Halle, Studienbotschafter der MLU und das Stadtmarketing Halle (Saale) Auskunft zu allen Fragen rund ums Wohnen, Studieren und Leben in Halle. Auch der Uni-Shop präsentiert sich beim Welcome-Day. Im Rahmen des Laternenfests können sich die zukünftigen Studierenden in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der hallesaale-Lounge der Stadt Halle (Riveufer, Ecke Rainstraße) über ihren künftigen Studienort informieren. Stündlich werden Stadtrundfahrten per Bus angeboten - mit Stopps am Universitätsplatz und Steintor-Campus sowie Wohnungsbesichtigungen. Start ist an der Fährstraße, Nähe Giebichenstein-Brücke.

Um Anmeldungen für die Stadtrundfahrten per Mail wird gebeten: marketing@stadtmarketing-halle.de

Weitere Infos: www.welcome.uni-halle.de oder www.ich-will-wissen.de/welcome

Themenführungen zu den Händel-Festspielen
Themenführungen zu den Händel-Festspielen

Anlässlich der Händel-Festspiele bietet die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH täglich bis Sonntag, 10. Juni, um 13:30 Uhr die Führung „Hier spielt die Musik“ an. Während des Rundgangs werden Händel und weitere berühmte, hallesche Komponisten den Gästen vorgestellt. Bei Bedarf kann die Führung auch auf Englisch geboten werden.

Karten für die Führungen sind für 9,00 Euro / 7,00 Euro ermäßigt in der Tourist-Information Halle erhältlich. Hier ist auch der Startpunkt für die Führungen. Eine Reservierung wird empfohlen. 

  • 1

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle Promotionsort der ersten deutschen Ärztin, Dorothea von Erxleben, war?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH