4. Neujahrskonzert mit der Neubrandenburger Philharmonie
Merken
 

4. Neujahrskonzert mit der Neubrandenburger Philharmonie

Die renommierte Neubran¬denburger Philharmonie unter der Leitung von GMD Sebastian Tewinkel be¬geistert sein Publikum seit Jahrzehnten bei den unterschiedlichsten Konzertformaten mit ihrem außer¬gewöhnlichen Können. Im Januar 2020 gastiert das Orchester mit Ihrem Neujahrskonzert in der Georg-Friedrich-Händel-Halle in Halle, eine der modernsten Kultur- und Veranstaltungsstätten in der Region Mitteldeutsch¬lands. Am 28.01.2020 heißt es für Sie: „Viva Espana!“ Erleben Sie u.a. eine Ou¬vertüre zur Oper „Der Bar¬bier von Sevilla“, Auszüge der Oper „Carmen“ und einen Spanischen Marsch von Johann Strauß. Las¬sen Sie sich zum Neu-jahrsbeginn begeistern von einem akustischen Hochgenuss!


 

Adresse:
Salzgrafenplatz 1 , 06108 Halle
Nächster Termin:
28.01.2020, 14.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle bereits seit 1922 zu Ehren des großen Sohnes die Händel-Festspiele veranstaltet?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH