7. Sinfoniekonzert am Sonntag - Klassische Ideale
Merken
 

7. Sinfoniekonzert am Sonntag - Klassische Ideale

Mit dem Salzburger Dirigenten Leopold Hager gastiert einer der ganz Großen seines Fachs in Halle. Als ausgewiesener Spezialist für die Werke der Wiener Klassik machte sich Hager international einen Namen, dirigierte führende Konzert- und Opernorchester in Europa und den USA und lehrte als Professor an der Universität in Wien. Besonders seine Einspielungen mit Werken von Mozart gelten heute als Referenz. Das Programm „Klassische Ideale“ schlägt eine doppelte Brücke zwischen Österreich und Italien, Klassik und Romantik. Franz Schuberts 3. Sinfonie, die der Musikkritiker Eduard Hanslick treffend als „ein Werk der Jugend“ und des „vergnügt lärmenden Thatendranges“ charakterisierte, mündet im Finalsatz in eine quirlige


Tarantella, deren Tonfall unverkennbar an den Rossinis erinnert. Ganz den klassischen Idealen von Klarheit und edler Anmut verpflichtet ist Johann Nepomuk Hummels Fagottkonzert, das die 1991 geborene Sophie Dervaux, hochdekorierte Solo-Fagottistin der Wiener Philharmoniker und international konzertierende Solistin, interpretieren wird. Felix Mendelssohn Bartholdy, der sich offen zu den klassischen Idealen der Mozartzeit bekannte, unternahm 1830 eine ausgedehnte Bildungsreise nach Italien. Unter den Eindrücken aus Venedig, Mailand, Genua, Florenz, Rom, Neapel und Pompeji entstand die „Italienische“, die heute zu den beliebtesten Werken in den internationalen Konzertsälen zählt. Schwung und Lebensfreude prägen diese Sinfonie, die von einem ausgelassenen Saltarello gekrönt wird.

Adresse:
Salzgrafenplatz 1 , 06108 Halle
Nächster Termin:
17.05.2020, 11.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit einem Grünanteil von 15,9 Prozent im Stadtgebiet die grünste Stadt Deutschlands ist?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH