Ateliergespräch zur Doppelausstellung: Text/strukt/uren & Malik
Merken
 

Ateliergespräch zur Doppelausstellung: Text/strukt/uren & Malik

Text|strukt|uren zeigt verwobene Codierungen, texturierte Buchstaben, gestickte Poesie ‒ kurz, textile

Werke mit Bezug zu Wort und Schrift. Auch kulturell wird vernetzt: ein Teil der ausstellenden Künstler_

Innen kommt aus Halle und Leipzig, der andere Teil aus Łódź in Polen. Die dort entstandenen Gewebe

wurden an der Akademie der Schönen Künste (ASP Łódź) gefertigt, geprägt von der komplexen Geschichte

der ehemals großen Textilstadt.

Es stellen aus Anna Brzezińska (PL), Tomasz Frasoński (PL), Dominika Krogulska (PL), Hanna Müller-

Kaempfer (DE), Aleksandra Milewska (PL), Natalia Nesterowicz (PL), Lisa Palm (DE), Katrin Parotat (DE),

Andrea Garcia Vasquez (DE/USA) und Luise Wonneberger (DE). Kuratiert wurde die Ausstellung von Lisa

Palm, Studentin im Textildesign der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und der Akademie der

Schönen Künste Łódź.

Der Malik-Verlag wurde 1916 in Berlin von Wieland Herzfelde, John Heartfi eld und George Grosz gegründet.

Mit ihm wollten sie nicht der Literatur huldigen, vielmehr wollten sie ihren Mitmenschen poli tischen

Unsinn austreiben. Seiner untypischen Gründungsidee treu bleibend, wurde Malik trotzdem einer der

erfolgreichsten und wirkungsvollsten Verlage der Weimarer Republik. Die kleine Ausstellung will Einblick in

die Geschichte des Malik-Verlags geben. In zwei Räumen können Inhalte und Gestaltungen der ersten Zeitungen

studiert, herausragende Bucheinbände bestaunt und die Verlagsidee an verschiedenen Veröff entlichungsreihen

nachverfolgt werden. Kuratiert wurde die Ausstellung von Steff en Hendel, ehemals Student

an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und nun Literaturwissenschaftler an der Martin-Luther-

Universität Halle-Wittenberg.

Adresse:
Bernburger Straße 8, 06108 Halle
Nächster Termin:
30.09.2018, 11.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle die Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel ist?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH