Dornröschen - St. Petersburg Ballett

Dornröschen - St. Petersburg Ballett

Als eines der berühmtesten und populärsten klassischen Ballette nimmt „Dornröschen“ im Œuvre von Peter I. Tschaikowsky einen ganz besonderen Platz ein. Der Komponist selbst bezeichnete das 1890 uraufgeführte Meisterwerk sogar als sein bestes Ballett. Es entstand in enger Zusammenarbeit Tschaikowskys mit Marius Petipa, dem wohl bedeutendsten Choreografen des 19. Jahrhunderts, und fasziniert aufgrund seiner formalen Vollkommenheit und seines hochentwickelten choreografischen und musikalischen Ausdrucks. Und in der Tat, „Dornröschen“, das auf einem alten Märchen von Charles Perrault basiert, wartet mit tänzerischen Höchstleistungen der vielen Solisten wie des gesamten Corps de ballet und einer zu Herzen gehenden Handlung auf. Der einzigartige Zauber des Märchens, die wunderbare Musik und die choreografische Poesie entführen die ganze Familie in eine märchenhafte Welt voller Fantasien und Träume. „Dornröschen“ ist ein Meilenstein des klassischen Stils und eines der bezauberndsten Ballettstücke überhaupt.


 

Adresse:
Salzgrafenplatz 1 , 06108 Halle
Nächster Termin:
16.12.2020, 19.30 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit einem Grünanteil von 15,9 Prozent im Stadtgebiet die grünste Stadt Deutschlands ist?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH