Frische Bilder. Neues von Burghard Aust
Merken
 

Frische Bilder. Neues von Burghard Aust

Der Maler und Grafiker Burghard Aust gehört zu den auch in der Öffentlichkeit bekannten halleschen Künstlern. Dazu dürften neben seiner Kunst auch seine Aktionen wie der

(Nicht-) Besuch der englischen Königin in Halle sowie auch seine öffentlichkeitswirkensamen zur Rettung des Künstlerhauses 188 gehören. Doch diesmal steht seine Malerei im Vordergrund. In der Kleinen Galerie des Halleschen Kunstvereins zeigt er neu entstandene Bilder, die bisher noch keiner gesehen hat. „Das Burghard Aust ureigene Fabulieren erscheint gezügelt, Form und Farbe sind minimalisiert und abstrahiert.“ (Ulf Dräger)

Wer das neue große figurenreiche und mit einer Vielzahl von humorvollen anspielungsreichen Einzeldarstellungen versehene in der Tiefgarage im halleschen Süden gerade fertiggewordene Wandbild bereits kennt, wird in den Bildern eine Menge an Bezügen wieder entdecken und seine Freude haben.

Adresse:
Große Klausstraße 18, 06108 Halle
Nächster Termin:
21.02.2019, 15.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle in den Franckeschen Stiftungen das längste Fachwerkhaus Europas und die einzige im Original erhaltene barocke Kunst- und Naturalienkammer beherbergt?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH