Jubiläumsveranstaltung: Magie des Lichts - 30 Jahre Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft
Merken
 

Jubiläumsveranstaltung: Magie des Lichts - 30 Jahre Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft

1988 wurde die Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft (DNF) in Essen gegründet. Heute ist sie mit über 1.500 Mitgliedern eine der starken skandinavischen Verbindungen in Deutschland. Damit hat sie in diesem Jahr anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens allen Grund zum Feiern und das am 20. Oktober im Luchs Kino. An diesem Tag beginnen um 12.30 Uhr die Feierlichkeiten mit einem Empfang für die Besucher, Gäste und DNF-Mitglieder. Im Luchs besteht bei einem Begrüßungsgetränk die Möglichkeit, sich an Infoständen von Dienstleistern, Reiseanbietern, anderen Ausstellern und der DNF über Norwegen ausgiebig zu informieren. Im Kinosaal startet dann um 13 Uhr das Jubiläumsprogramm. Die norwegische Künstlerin Linn Pirr begleitet das Programm mit nordischen Klängen auf der Hardangerfiedel und der Geige. Darunter sind sowohl traditionelle, wie auch neuere Folkstücke. Danach geht es in den hohen Norden. Die Live-Multivisionsshow „Magie des Lichts" – Mit dem Hurtigrutenschiff in die Polarnacht - die Welt der atemberaubenden Nordlichter" von Brigitte und Ralf Warnecke, entführt die Gäste des Jubiläums in die Regionen nördlich des Polarkreises. „Ein lohnendes Programm, das Norwegen für einige Stunden nach Deutschland bringt und bestimmt neue Sehnsucht zum Land der Fjorde und Berge wecken wird“, so DNF-Vorsitzender Franz Thönnes.


Direkte Anmeldung bei www.luchskino.de/reservierung oder info@dnfev.de sowie DNF-Tel. 0911 - 38 45 36 75. Der Eintritt beträgt 5,- Euro (inkl. Begrüßungsgetränk)

Adresse:
Seebener Straße 172, 06114 Halle
Nächster Termin:
20.10.2018, 13.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass ... Halle mit der historischen Altstadt das größte Flächenarchitekturdenkmal Europas hat?
 
 
© 2018 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH