Stunde der Musik - Amaryllis-Quartett

Stunde der Musik - Amaryllis-Quartett

Der Kammermusikverein Halle e. V. wurde im Jahre 1990 von interessierten Kammermusikfreunden gegründet, um die seit 1952 bestehende Kammermusikreihe »Stunde der Musik« fortzuführen. In dieser vom Kammermusikpublikum und von Musikkennern hochgeschätzten traditionsreichen Konzertreihe mit sechs Konzerten pro Saison treten hochrangige, national und international gefragte Solisten und Ensembles mit anspruchsvollen Programmen auf. Die gut besuchten Konzerte haben einen würdigen Aufführungsrahmen im Freylinghausen-Saal und sind in das kulturelle Programm der Franckeschen Stiftungen integriert.


Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll, op. 76/2 „Quintenquartett“

Wolfgang Rihm: Streichquartett Nr. 4 (1980/81)

Franz Schubert: Streichquartett D 810 „Der Tod und das Mädchen"

 

Adresse:
Franckeplatz 1, 06110 Halle
Nächster Termin:
23.01.2021, 18.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit dem Stadtsingechor, der inzwischen 900 Jahre alt ist, den ältesten weltlichen Knabenchor Deutschlands für sich singen lässt?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH