Sturm auf die Burg

Sturm auf die Burg

Nach der Winterruhe kehrt im April wieder Leben ein in das romantische Gemäuer mit dem schönen Ausblick ins Saaletal. Auf dem Giebichenstein wird am Ostersamstag, dem 16. April von 11 bis 19 Uhr der „Sturm auf die Burg“ begangen. Vor allem für Familien mit Kindern interessant: Mitmachaktionen wie Zinngießen, Würfel herstellen, Schwert und Schild gestalten oder leckere Flammkuchen im Lehmofen backen. Für alle Hungrigen, die nicht Teig kneten wollen, wird ebenfalls gesorgt. Um den Kulturgenuss kümmert sich Gästeführerin Beate Krauße, die die nicht nur anhand der steinernen Reste die Burggeschichte erklärt, sondern auch am neu angelegten Kräutergartens auf kulinarische Zeitreise geht. DJ Wolfram Waldura und Annieheaven untermalen das Fest mit mittelalterlichen Klängen.

Adresse:
Seebener Straße 1, 06114 Halle
Nächster Termin:
16.04.2022, 11.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information mit hallesaale*- & Uni-Shop

Marktplatz 13 
06108 Halle (Saale)

Tel.: + 49 (0)345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle die Heimstatt der mit über 500 Jahren ältesten reformierten Universität ist?
 
 
© 2022 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH