Von der Trennung bis zur Scheidung – Ein Wegweiser für Betroffene
Merken
 

Von der Trennung bis zur Scheidung – Ein Wegweiser für Betroffene

Im 2. Teil der Reihe "Rechtliche Hinweise und praktische Tipps im Trennungs- und Scheidungsfall" informiert der erfahrene Hallenser Fachanwalt für Familienrecht und Mediator Dr. Heinz-Uwe Helfrecht am Dienstag, dem 2. April, 18.00 Uhr, in Halle, Puschkinstr. 27 (Nähe Aug.-Bebel-Platz), anschaulich über Wichtiges nach der Trennung: Sie erfahren, wie die Aufteilung des Vermögens und der Schulden (Zugewinnausgleich) erfolgt, welche Bedeutung dabei Stichtage haben und wie sich Erbschaften und Schenkungen bei der Berechnung auswirken. In diesem Zusammenhang werden auch Regelungsmöglichkeiten vorgestellt, wenn es um Immobilienbesitz geht. Gesetzlich vorgeschrieben ist es, mit der Scheidung die Aufteilung der Rentnen- und Pensionansprüche zu regeln (Versorgungsausgleich). Dies ist individuell und unter Einhaltung bestimmter Vorschriften auch außergerichtlich möglich; andernfalls führt das Gericht den Versorgungsausgleich mit der Scheidung durch. Für Partnerschaften gelten stark abweichende gesetzliche Bestimmungen, die bei Bedarf erläutert werden.


Auch auf die Möglichkeiten zur Verringerung der Scheidungskosten geht der Fachmann ein.


Er gibt auch rechtliche Hinweise, praktische Tipps und beantwortet Fragen.

 

Adresse:
Puschkinstraße 27, 06108 Halle
Nächster Termin:
02.04.2019, 18.00 Uhr
 
Halle Stadtmarketing

Tourist-Information im Marktschlösschen

Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)

Tel.: 0345 1229984

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… die Totenmaske Martin Luthers in der halleschen Marktkirche zu sehen ist?
 
 
© 2019 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH