Veranstaltungen
Merken
 
nächstes Veranstaltungsdatum: 25.01.2020, 18:00
Veranstaltungsort: Salzgrafenplatz 1 , 06108 Halle

Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und verzückt immer wieder Jung und Alt. Das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären […] Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und...
Merken
 
nächstes Veranstaltungsdatum: 25.01.2020, 19:30
Veranstaltungsort: Kaulenberg 1, 06108 Halle

Hier ist er wieder. Weiherer, der „niederbayerische Brutalpoet“ (Süddeutsche Zeitung), hat in den letzten Jahren für ordentlich Wirbel gesorgt: Mit seiner viel beachteten Postleitzahlen-Aktion („25541“) verhalf er einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein zu ungeahnter Berühmtheit, mit seiner Band „Weiherer und die Dobrindts“ heizte er der […] Hier ist er wieder. Weiherer, der „niederbayerische Brutalpoet“ (Süddeutsche Zeitung), hat in den letzten Jahren für ordentlich Wirbel gesorgt...
Merken
 
nächstes Veranstaltungsdatum: 25.01.2020, 20:00
Veranstaltungsort: Universitätsplatz 2, 06108 Halle

Der französische Komponist Maurice Ravel wollte ursprünglich Pianist werden. Mit einer selbstgebauten Vorrichtung zum Trainieren seiner Finger ruinierte er sie beinahe. Jahr für Jahr scheiterte er spektakulär beim Wettbewerb um den Prix de Rome – dann war er berühmt! Dem Schöpfer des »Bolero« wurde mechanische Kälte vorgeworfen, und sein Kollege […] Der französische Komponist Maurice Ravel wollte ursprünglich Pianist werden. Mit einer selbstgebauten Vorrichtung zum Trainieren seiner Finger ruinierte er sie beinahe. Jahr für Jahr scheiterte er spektakulär beim Wettbewerb um den Prix de Rome ...
Merken
 
nächstes Veranstaltungsdatum: 26.01.2020, 15:00
Veranstaltungsort: Universitätsring 24, 06108 Halle

Die Geschichte des 11-jährigen Waisenmädchens Annie beginnt im Dezember 1933 während der Weltwirtschaftskrise in New York. So sehr das Mädchen andere Kinder über deren Einsamkeit hinweg tröstet, so sehr zweifelt es daran, dass seine eigenen Eltern es je abholen werden. Annie sucht sie auf eigene Faust. Doch die Polizei beendet dieses Abenteuer […] Die Geschichte des 11-jährigen Waisenmädchens Annie beginnt im Dezember 1933 während der Weltwirtschaftskrise in New York. So sehr das Mädchen andere Kinder über deren Einsamkeit hinweg tröstet, so sehr zweifelt es daran, dass seine eigenen ...
Merken
 
nächstes Veranstaltungsdatum: 26.01.2020, 18:00
Veranstaltungsort: Große Ulrichstraße 51, 06110 Halle

Dass Krankheiten auch höchst unterhaltsame Folgen haben können und dass Lachen zu recht traditionell die beste Medizin ist, demonstriert Schauspieler Reinhard Straube schon seit mehreren Jahren in seinem erfolgreichen Soloprogramm. In seinem Programm entdeckt Reinhard Straube die eingebildete Krankheit als die beste aller möglichen Heimatorte. Das […] Dass Krankheiten auch höchst unterhaltsame Folgen haben können und dass Lachen zu recht traditionell die beste Medizin ist, demonstriert Schauspieler Reinhard Straube schon seit mehreren Jahren in seinem erfolgreichen Soloprogramm. In seinem ...
Gefunden: 64
Zeige pro Seite

UNTERKÜNFTE SUCHEN

Urlaubsziel: Halle (Saale) und Umland
Anreise am:
Abreise am:
Erw.:
Kinder:
Suchen
 
 
 
Wussten Sie, dass… Halle mit Hans-Dietrich Genscher Weltgeschichte schrieb?
 
 
© 2020 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH